PANORAMA

Fotoreportage Breslau, Teil 3: Der Vier-Kuppel-Pavillon von Hans Poelzig

Eine weitere Station der Pres­se­reise des Deutschen Natio­nal­ko­mi­tees für Denk­mal­schutz nach Breslau war im Oktober 2016 der unweit der Jahrhunderthal­le gelegene Pa­wilon Czterech Kopuł. Er entstand als so genannter Vier-Kuppel-Pavillon in der Zeit von 1911 bis 1913 als Ausstellungsgebäude für die Jahrhundertausstellung 1913 nach Plänen des Architekten Hans Poelzig.

mehr
BAUSTELLE DES MONATS

Umbau und Restaurierung eines 600 Jahre alten Dielenhauses in Lübeck

Es war eine echte Rettungsaktion eines Stücks Baukultur in der Lübecker Altstadt, die Bauherren, Architekten und Handwerker vor 10 Jahren begonnen und durchgeführt haben. Das Haus wurde dabei nicht nur erhalten, sondern mit ihm ein attraktiver Ort für kulturelle Veranstaltungen geschaffen.

mehr
BAUTENSCHUTZ

Neue Normen zur Bauwerksabdichtung

In diesem Jahr werden neue Normen zur Bauwerksabdichtung verabschiedet, die die alte, zehnteilige Norm DIN 18 195 ablösen. Die neuen Normen sorgen für eine bessere Verständlichkeit. Zudem wurden einige in der Praxis längst bewährte Abdichtungsstoffe aufgenommen.

mehr
HOLZBAU

Haus-im-Haus: Neubau in 200 Jahre alter Remise in Kolbermoor

Der Zimmermann und Korbflechter Emmanuel Heringer hat ein über 200 Jahre altes Holzbauwerk zurückgebaut, repariert und altes Ständerwerk ausgetauscht. Nachdem er das passende Grundstück gefunden hatte, errichtet er das Holzbauwerk neu und platziert in die Mitte einen neuen Holzrahmenbau.

mehr
ZÜNFTIG

Farbe und Putz in der Fachwerksanierung

Die Sanierung von Fachwerkgebäuden stellt besondere Anforderungen an das Handwerk. Besonders herausfordernd ist der Umgang mit dem Putz und der Farbe in den Gefachen. Die Propstei Johannesberg bietet hierzu eine Reihe von Seminaren an.

mehr