Seminare und Veranstaltugen für Dachdecker und Zimmerer 12/2017 - 3/2018

Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld e.V.

Tel.: 02865/6084-0


www.akademie-des-handwerks.de

 

17.-18.1.2018

Tagung: Barrierefreiheit im privaten Wohnungsbau

15.-17.2.2018

Energetische Verbesserung von historischen Gebäuden

16.-17.2.2018

Holzkonstruktionen: Zustandserfassung und -analyse

 

//

 

Propstei Johannesberg
36041 Fulda - Johannesberg
Tel.: 0661 / 94181310

www.propstei-johannesberg.de


3.1.2018

Fortbildung Restaurator/in im Zimmerer-Handwerk und

Zimmerer/in für Restaurierungsarbeiten (berufsbegleitend)

 

//

 

Holzbau Baden-Württemberg
Bildungszentrum/
Zimmerer-Ausbildungszentrum
Leipzigstraße 13
88400 Biberach an der Riß

www.zimmererzentrum.de

 

 

8.-11.1.2018

EDV-Abbund S+S Grundkurs

9.-10.1.2018

Dachdeckerarbeiten am Steildach

10.1.-24.2.2018

Geprüfter Restaurator im Zimmererhandwerk

11.-12.1.2018

Dachdeckerarbeiten am Steildach – Kehle und Kegel

15.1.-17.2.2018

Vorarbeiter Holzbau und Bauen im Bestand

25.1.-5.5.2018

Management im Holzbau


 

//

 

 

Landesbildungszentrum des Sächsischen

Dachdeckerhandwerks e.V.

08301 Bad Schlema

Tel.:  03771/2589-0


www.lbz-Sachsen.de

 

9.-10.1.2018

Sachkunde Schimmelpilzsanierung

17.1.2018

Arbeits- und Tarifrecht im Dachdeckerhandwerk

24.-25.1.2018

PSA – Rettungsmöglichkeiten aus Gurtsystemen

25.1.2018

Neue Abdichtungsfachregel, EnEV 2014 und Merkblatt



 

//

 

FDT FlachdachTechnologie GmbH & Co. KG

68199 Mannheim

Tel.: 0621/8504-373


www.fdt.de

 

8.-9.1. und 22.-23.1.2018

Standardkurs „Rhepanol hfk und hfk-sk“,

11.-12.1.2018

Standardkurs „Rhepanol hg“

29.-30.1.2018

Standardkurs „Rhepanol fk“ mit Dichtrand


 

 

 

Schnittstelle Baustelle: Barrierefreier Zugang zur Dachterrasse

Bei Dachterrassen mit barrierefreiem Zugang zum Flachdach gibt es viele Details zu lösen. Um dieses Thema geht es in der Reihe „Schnittstelle Baustelle 2018“. Hier wird erklärt, welche Anforderungen an den barrierefreien Übergang zur Dachterrasse bestehen. An einem Praxismodell zeigen Anwendungstechniker unter anderem das Verlegen der Notabdichtung und die Führung der Luftdichtung vom Flachdach zur Wand. Der Übergang der Flachdachabdichtung zum WDVS wird ebenfalls gezeigt. In Übungseinheiten können die Teilnehmer das Gelernte am Modell selbst ausprobieren. Das Seminar „Schnittstelle Baustelle“ wird an acht Standorten angeboten. Die Seminarreihe startet am 30. Januar in Hamburg. Die Dauer ist jeweils von 8 bis 17 Uhr, anmelden können Sie sich online unter www.schnittstelle-baustelle.de.

Januar

30.1.2018, Hamburg


Februar

1.2.2018, Bad Salzuflen

6.2.2018, Karslruhe-Ettlingen

8.2.2018, Frankfurt-Mörfelden

28.2.2018, Blaubeuren


März

6.3.2018, Leipzig

8.3.2018, Würzburg

13.3.2018, Regensburg