Unipor zeigt 3D-Druck von Mauerziegeln

Ein Forschungsprojekt der Unipor-Gruppe macht den 3D-Druck jetzt auch für die Mauerwerksproduktion nutzbar. Der 3D-Druck ermöglicht es zukünftig Ziegel-Sonderlösungen herzustellen, deren Serienproduktion schlicht unwirtschaftlich wäre. In Kooperation mit der Technischen Univer-sität Darmstadt werden die Vorteile des 3D-Druckverfahrens nun auch für tonartigen Lehm genutzt. Dieses Rohmaterial von Mauerziegeln birgt ganz andere materialspezifische Eigenschaften als bespielsweise Beton, wo der 3D-Druck schon länger praktiziert wird. Beim 3D-Druckverfahren kann die Struktur des Mauerziegels genau ausgestaltet werden, um Sonderteile wirtschaftlich zu produzieren. Eine zentrale Rolle nimmt der dafür entwickelte Roboter ein. Er steht im Hainburger Unipor-Mitgliedswerk, wo er das Rohmaterial entsprechend eines genauen digitalen Modells ausbringt. Aufgrund der Ausformung der Ziegel sind auch frei geformte Fassaden möglich. Machbar wird zudem die Gestaltung spezieller Mauerziegel, die Fensteranschlüsse oder Fassadenbefestigungen im Mauerwerk erleichtern können.

Unipor-Ziegel
Marketing GmbH
81241 München
Tel.: 089/749867-0
marketing@unipor.de
A3.320

Thematisch passende Artikel:

04/2015

Ziegel mit Holzfüllung

Der Dämmstoffkern des hochwärmedämmenden Mauerziegels „Unipor Silvacor“ besteht aus natürlichen sortenreinen Nadelholzfasern. Mit einem Wärmeleitwert von 0,07 W/mK ermöglicht er den...

mehr
06/2014

Ziegel erreicht KfW-55-Standard

Mit dem Unipor W09-Mauerziegel entstehen energetisch hochwertige Einfamilienhäuser bis hin zum aktuellen KfW-55-Förderstandard. Dank seines ausgefeilten Lochbildes in Form einer Dreiecks-Lochung...

mehr
09/2015

Feuerfest im Eigenheim

Der „W07 Coriso“-Mauerziegel erfüllt auch bei hoher Druck­be­lastung alle An­for­de­run­gen der Feuer­wider­stands­klasse F-90-A. Das geht jetzt aus der aktualisierten Zulassung...

mehr
12/2010

Gefüllte Mauerziegel

Im Mittelpunkt des Unipor-Auftritts auf der BAU 2011 steht die Fortentwicklung der massiven Mauerziegel mit Coriso-Technologie. Sie sind mit natürlichen Mineralgranulaten gefüllt, die den Wärme-...

mehr
04/2016

Gefüllte Dämmstoffziegel und kohlegebrannte Wasserstrichziegel

Beim Bau eines Einfamilienhauses im Münchner Süden im Stadtteil Harlaching hat das Büro Schindhelm Architekten auf die Ziegelbauweise gesetzt. Der mit Dämm­stoffen gefüllte Ziegel „Coriso“...

mehr