Dämmung aus Naturfasern

Cellulosedämmung kann sowohl im Neubau als auch bei der Sanierung im Boden, an Außen- und Innenwänden sowie am Dach eingesetzt werden. Durch das pneumatische Einbringen des losen Dämmstoffs ist ein fugenloses Dämmen ohne Wärmebrücken, Lücken oder Fugen möglich.

Das Material kann große Mengen an Feuchtigkeit aufzunehmen, speichern und wieder abgeben ohne wesentliche Beeinträchtigung seiner Dämmeigenschaften. Cellulose verfügt über ein hohes Maß an Schallabsorptionsvermögen und verhindert dank seiner hohen spezifischen Wärmekapazität und des relativ hohen Gewichts die Aufheizung einer Dachgeschosswohnung im Sommer und das Auskühlen im Winter.

CWA Cellulosewerk
Angelbachtal GmbH
74918 Angelbachtal
Tel.: 072 65/9131-0
Fax: 07265/9131-21
info@climacell.de