Flexibles WDV-System

Das neue Holzfaser-WDVS von Unger-Diffutherm spart in Verbindung mit dem eigens entwickelten Stelldübel aufwendige Ausgleichsarbeiten an bestehenden Altbaufassaden, etwa bei Fachwerk, rohem Ziegelmauerwerk oder auch im Neubau. Das neue WDVS besteht aus einer Putzträger-Dämmplatte und einer biegsamen, zur Wand hin angeordneten Holzfaserdämmplatte. Diese schmiegt sich winddicht am Untergrund an und gleicht Unebenheiten von bis zu 2 cm aus – ohne zusätzliche Tragkonstruktionen oder aufwendige Unterputzarbeiten. Das WDVS ist atmungsaktiv, diffusionsoffen und kapillaraktiv.

 

Unger-Diffutherm GmbH
09114 Chemnitz
Fax: 0371/8156464
info@unger-diffutherm.de
www.unger-diffutherm.de