Gefüllte Mauerziegel

Im Mittelpunkt des Unipor-Auftritts auf der BAU 2011 steht die Fortentwicklung der massiven Mauerziegel mit Coriso-Technologie. Sie sind mit natürlichen Mineralgranulaten gefüllt, die den Wärme- und Schallschutz der Wände deutlich erhöhen. Die Füllung aus Mineralgranulaten wirkt so hochwärme-
dämmend, dass eine Zusatzdämmung der Außenwände (WDV-System) auch bei den hohen energetischen Anforderungen wie an ein Passivhaus oder ein KfW-gefördertes Energiesparhaus entfallen kann. Ein weiterer Vorteil ist die kapillare Struktur des Ziegels, die feuchteregulierend wirkt und so auch Schimmelpilzbildung wirksam vorgebeugt. Speziell für den Bau mehrgeschossiger Wohnungs- und Gewerbeobjekte in monolithischer Bauweise wurde der Unipor WS 10 Coriso entwickelt. Dieser neue, mit Mineralgranulaten gefüllte Ziegel überzeugt vor allem aufgrund seiner guten Werte im Schallschutz bei gleichzeitig hohen Statik-Eigenschaften. Auch beim Wärmeschutz kann der Ziegel punkten: Er erreicht einen Wärmeleitwert von 0,10 W/(mK) und ist damit sogar für den monolithischen Bau von KfW-geförderten Energiesparhäusern geeignet.

 

 

Halle A3, Stand 320

 

Unipor-Ziegel Marketing GmbH
81241 München
Tel.: 089/749867-0
Fax: 089/749867-11
www.unipor.de


Thematisch passende Artikel:

2015-1-2.

Massiver Alleskönner

Der neue Mauerziegel „WS08 Coriso“ vereint optimalen Schallschutz mit hocheffektiver Wärmedämmung. Daher eignet er sich sowohl für den Bau von Einfamilien-, Reihen- und Doppelhäusern als auch...

mehr
09/2015

Feuerfest im Eigenheim

Der „W07 Coriso“-Mauerziegel erfüllt auch bei hoher Druck­be­lastung alle An­for­de­run­gen der Feuer­wider­stands­klasse F-90-A. Das geht jetzt aus der aktualisierten Zulassung...

mehr
04/2015

Ziegel mit Holzfüllung

Der Dämmstoffkern des hochwärmedämmenden Mauerziegels „Unipor Silvacor“ besteht aus natürlichen sortenreinen Nadelholzfasern. Mit einem Wärmeleitwert von 0,07 W/mK ermöglicht er den...

mehr
06/2014

Ziegel erreicht KfW-55-Standard

Mit dem Unipor W09-Mauerziegel entstehen energetisch hochwertige Einfamilienhäuser bis hin zum aktuellen KfW-55-Förderstandard. Dank seines ausgefeilten Lochbildes in Form einer Dreiecks-Lochung...

mehr
1-2/2016

Besserer Schall- und Wärmeschutz

Unipor-Deckenrandelemente sind dank ihres geringen Gewichtes und der einfachen Verarbeitung anwenderfreundlich zu setzen. Einmal passend gesägt, werden sie einfach mit deckelndem Dünnbettmörtel...

mehr