Größer als je zuvor: BAU 2019 Mitte Januar in München

Die Messe BAU wird sich vom 14. bis 19. Januar 2019 im XXL Format präsentieren. Mit dem Bau der neuen Messehallen C5 und C6 wächst die Hallenfläche der Messe München, dem Veranstalter der BAU, auf rund 200 000 m2. Die Messe belegt alle 18 Hallen und ist damit so groß wie nie zuvor. Der neue Ausstellungsbereich Licht/Smart Building ergänzt erstmals das Gewerke übergreifende Portfolio der BAU.

Die beiden neuen Hallen bringen auch Änderungen in der Hallenstruktur mit sich. So rückt der Ausstellungsbereich Glas, bisher in der Halle C2, in die Halle C3. Die BAU-IT, Europas größte Bausoftware-Schau, zieht von der Halle C3 in die neue Halle C5 um. Der neue Ausstellungsbereich Licht/Smart Building belegt die Halle C2 und umfasst Sonnenschutzsysteme, Tageslichtführung, Lichtbänder/-kuppeln, Kunstlichtkonzepte, Gebäudeautomation/-steuerung und Aufzüge.

Sie finden die BAU auch unter www.facebook.com/BAUMuenchen und www.twitter.com/BAU_Muenchen

Thematisch passende Artikel:

10/2009

Deubau 2010 in Essen setzt auf Renovierung

Vom 12. bis zum 16. Januar nächsten Jahres findet in der Messe Essen wieder die Deubau statt – die größte Baufachmesse im Jahr 2010. Die Anmeldezahlen der Aussteller zur Messe bewegen sich auf...

mehr

BAU 2019 – Weltleitmesse wächst um zwei Hallen

Angesichts voller Auftragsbücher und unverändert starker Baukonjunktur könnte man die Zeit Anfang Januar, wenn auf vielen Baustellen Winterpause herrscht, natürlich auch dazu nutzen, ein bisschen...

mehr
1-2/2017

Viel zu sehen gab es auf der Messe denkmal in Leipzig

Seit 1994, als die denkmal zum ersten Mal in Leipzig noch in den alten Messehallen stattfand, hat sich die Messe im euro­päischen Kultur- und Wissenstransfer zu einem festen Bestandteil entwickelt....

mehr
12/2018

BAU 2019 – Weltleitmesse wächst weiter

Angesichts voller Auftragsbücher und unverändert starker Baukonjunktur könnte man die Zeit Anfang Januar, wenn auf vielen Baustellen Winterpause herrscht, natürlich auch dazu nutzen, ein bisschen...

mehr