Gürtelhalter für Sturmklammern

Der „FOS ClipHolster“ soll die Handhabung von Sturmklammern auf dem Dach vereinfachen. Der Holster wird am Gürtel eingehängt. Über eine Schiene lassen sich magazinierte Sturmklammern der Firma FOS einhängen. Mit den Sturmklammern in der Halterung geht es dann aufs Dach. Der „ClipHolster“ stammt von der Firma Friedrich Ossenberg-Schule (FOS) und ist nur mit den Sturmklammern des Herstellers kompatibel: Der Seitenfalzklammer „409-2“ zum Einschlagen, der Kopf-Seitenfalzklammer „453-2“ zum Nageln und der Kopf-Seitenfalzklammer „492-2“ zum Einhängen. Laut Hersteller sollen weitere FOS-Klammern im Laufe der Zeit auf Kunststoffstreifen magaziniert ausgeliefert werden. Dann lassen sie sich auch mit dem Holster benutzen. Um die Menge der benötigten Klammern für die Sturmsicherung zu bestimmen, hat Hersteller FOS sein Windsogsicherungsprogramm erweitert. Mit dem neuen Programm lassen sich Dachdurchdringungen wie Gauben und Kamine auf den Dachflächen mit berechnen. Ein Verlegeschema zeigt dem Dachhandwerker, wie um Dachdurchdringungen herum mit Sturmklammern gesichert wird.

Friedrich Ossenberg-Schule

GmbH + Co KG
58675 Hemer
Tel.: 02372/55899-0
verkauf@fos.de

 

Halle 6,

Stand 6.325

Thematisch passende Artikel:

06/2017

Ohne Dachdurchdringungen montiert

Das System „FS10-EW“ zur Montage von Photovoltaikanlangen auf Flachdächern kommt ohne Dachdurchdringungen aus. Mit dem System werden Module mit einer Neigung von 10° in Ost-West Ausrichtung auf...

mehr
01/2016

Schnellere Montage bei Biberdeckung

Die nächste Generation der Sturmklammern senkt bei Sturmsicherung von Biberdeckung Montagezeit und Materialkosten erheblich. Die „425“ vereint eine handliche Form mit einer innovativen Anbringung...

mehr
08/2014

Sturmsicherung vormontiert

Bisher wurden Dachziegel überwiegend mit Sturmklammern am Dach befestigt. Mit dem sogenannten „Dachstick“ gibt es jetzt eine neue Lösung zur Sturmsicherung. Das Befestigungssystem wird bereits im...

mehr
05/2013

Sicher durch den Sturm

Für Andreas Fischer aus Oberbayern (wo es bisweilen auch mal stürmisch zugeht und das Wetter Kapriolen schlägt) gehört die fachgerechte Windsogsicherung inzwischen genauso zum Dachdecken wie der...

mehr
4-5/2017

Ziegel mit Solarmodulen

Der Dachziegel „SolteQ-Quad40“ enthält ein Photovoltaikmodul mit etwa 42,5 Wp Leistung. Er wird in die Traglattung eingehängt und mit einer Schraube fixiert. Unter dem Ziegel befinden sich...

mehr