Leuchtende Decke im Schwimmbad in Abensberg

„Einbau einer Decke mit Beleuchtung“ – so lautete die Aufgabenstellung, mit der sich der Bauherr eines privaten Schwimmbades im vergangenen Jahr in Abensberg an das ortsansässige Trockenbauunternehmen Lengger Montagen wandte. Die Trockenbauer schlugen eine indirekte, farbvariable Beleuchtung mit LED-Leuchtbändern vor – versteckt untergebracht in zwei großen runden Deckenelementen. Da eine solche Decke nassraumtauglich, resistent gegen Schimmelbildung und unempfindlich gegenüber dem permanent hohen Chlorgehalt der Luft sein muss, verwendeten die Trockenbauer die Aquapanel Cement Board Indoor von Knauf Perlite. „Alles was mit Feuchtigkeit zu tun hat, machen wir mit zementgebundenen Bauplatten“, so der Unternehmer Johann Lengger. Sein Team montierte die beiden etwa 3 m durchmessenden runden Deckenelemente aus etwa 18 cm hohen Kreiswänden. Für die Herstellung der beiden rund 20 cm breiten „Kreisdeckel“ teilte man sie in acht Felder auf, stellte passende Schablonen her, schnitt mit Hilfe dieser Schablonen und einer Stichsäge die Felder aus den Zementbauplatten aus und montierte sie. Auf der Innenseite des Kreises wurde eine
5 cm hohe Aufkantung angebracht, hinter der das LED-Lichtband verschwindet.

Thematisch passende Artikel:

03/2018

Schallabsorbierende Decke mit gesandeter Oberfläche

Mit den „NEW-Sandila-Deckenelementen“ verbindet OWA die natürliche Ästhetik von gesandeten Oberflächen mit sehr guten schallabsorbierenden Eigenschaften. Zudem besitzen die Deckenelemente ein...

mehr
09/2016

Geschwungene Trockenbaukonstruktion in Berliner Dachgeschoss

In Berlin-Wilmersdorf haben Handwerker mit Trockenbauplatten eine knapp 50 m lange Dachgeschossfläche zum  ungewöhnlichen Büro umgestaltet. Dafür wurden die Platten stark gebogen und auf...

mehr
03/2010

Akustikdecke mit verdeckter Kantenausführung

Bei der neuen Akustikdecke Thermafex SF Acoustic sind die Schienen quasi unsichtbar, denn durch die spezielle Kantenfräsung wird die Schienenkonstruktion bis auf eine 7 mm breite Schattenfuge...

mehr
10/2012

DIN 18?177 sorgt für Gesundheit

Im Februar wurde die DIN 18?177 veröffentlicht. Unter den Begriff Mineralplatten fallen auch Mineralwolleplatten, wie sie bei OWA produziert werden. Da hinsichtlich Gesundheit und Raumhygiene neue...

mehr
10/2011

Brandschutzdecken mit LED-Beleuchtung

Die neue FP-Secure ist die erste Brandschutzdecke mit eingebauter LED-Beleuchtung. Sie vereint die Vorzüge der Fural Metalldecken mit den Vorteilen der Philips LED-Technologie, verbindet also...

mehr