Matte Stucco-Optik

Ganz leicht und kostengünstig gelingt die Ausführung von Wandgestaltungen mit Stucco-Effekten mit Sigmulto Stucco Matt von Sigma Coatings. Mit dieser Spachtelmasse lassen sich hochwertige Wandoberflächen mit einer edelmatten, samtigen Ausstrahlung anlegen. Ausgewählte Rohstoffe verleihen der Spachtelmasse ihre besonderen Verarbeitungs- und Produkteigenschaften. Kunden können dabei aus 52 unterschiedlichen Farbtönen wählen. Sigmulto Stucco Matt kann innen auf jeden mineralischen, ebenen und glatten Untergrund (Qualitätsstufe Q4) aufgebracht werden, sofern dieser trocken, fest, sauber und tragfähig ist. Nach vorhergehender Grundierung der Beschichtungsfläche wird die Spachtelmasse mit einer venezianischen Glättkelle in einer Fleckspachtelung aufgetragen. Durch die so erzielten Überlappungen entsteht ein feiner Schatteneffekt. Das Endergebnis ist in Farbton, Helligkeit und Struktureffekt von der Art der individuellen Verarbeitung abhängig. Mit Sigmulto Stucco Matt erzielt der Handwerker leicht, schnell und sicher ein optimales Ergebnis in nur zwei Arbeitsschritten. Die mit dieser hoch diffusionsfähigen Spachtelmasse gestalteten Oberflächen erhalten zudem die Fähigkeit zur Regulation von Luftfeuchtigkeit im Raum. Möglich ist der Einsatz von Sigmulto Stucco Matt auch in Bädern und Küchen, weil die getrockneten Oberflächen scheuerbeständig sind und so von Spritzern gereinigt werden können.


PPG Coatings Deutschland GmbH
44805 Bochum
Tel.: 0234/869-0
Fax: 0234/869-380


www.sigmacoatings.de

Thematisch passende Artikel:

7-8/2016

Schnell überlackierbarer Primer

Der „Sigma Xpress Primer“ ist ein schnell überlackierbarer Vorlack mit einer Alkydharztechnologie, die auf einer speziellen Bindemittelkombination basiert. Die sogenannte „Fast Drying...

mehr
04/2012

Schutz für historische Fassaden

Die neue Sigma Sol Silikat Fassadenfarbe ist hoch wasserdampfdurchlässig (Klasse V1) und nimmt gleichzeitig nur sehr wenig Wasser über die Bewitterung auf (Klasse W3). Ein Durchfeuchten der Fassade...

mehr
09/2011

Wasserverdünnbare Airless-Lacke

Hochwertige Lackoberflächen, robust und dabei edel in der Anmutung, liegen in privat wie auch beruflich genutzten Innenräumen im Trend. Zunehmend gefragt sind dabei matte Oberflächen. Mit dem neuen...

mehr
12/2011

Lack für tiefe Temperaturen

Der neue Sigma Amarol Triol LT (low temperature) Lack erlaubt Handwerkern die Beschichtung von Holzfenstern und Außentüren auch bei niedrigen Temperaturen (bis 0 °C). Er lässt sich als...

mehr
11/2012

Reduzierter Schreibeffekt

Die Gestaltung von Wandflächen in Innenräumen mit matten, intensiven, dunklen Farben ist häufig mit unschönen Nebenerscheinungen verbunden: Aufgrund der Oberflächenbeschaffenheit herkömmlicher...

mehr