Nicht brennbare Akustik-Paneele

Die neuen nicht brennbaren  Akustik-Paneele von Priorit gibt es in 17 unterschiedlichen Akustiklochungen aus drei Produktserien. Dekoroberflächen zu Standardpreisen sind helle Unifarben und Holz- und Steinnachbildungen. Mit den Standardmaßen von 2,80 m Länge und 62,5 cm Breite lassen sich auch große Objekte akustisch und optisch gestalten. Zu den außergewöhnlich aufwendig produzierten Oberflächen gehören Holzfurniere. Standardmäßig sind helle Dekoroberflächen ab Lager verfügbar. Die Akustik-Paneele sind vorbereitet für die bauseitige Z-Schienenmontage, und die Kanten können wahlweise mit oder ohne Nutfräsung und mit oder ohne Metallkante geliefert werden. Damit lässt sich das neue Akustiksystem in jedem Gebäude einbauen.


Priorit AG
63457 Hanau
Tel.: 06181/3640-0
Fax: 06181/3640-210
 

www.priorit.de


Thematisch passende Artikel:

03/2011

Runde Sache

Die Rotunde erstreckt sich über vier Geschosse und endet oben in einer Kuppel. Dort befindet sich in der Mitte ein Glasoberlicht. Der wegen der enormen Nachhallzeiten auf die runden Flächen...

mehr
09/2013

Unregelmäßiges Echtholz-Akustikelement

Lignotrend bietet die Echtholz-Oberfläche seiner Akustikelemente in neuer Profilierung „nature“ mit Leisten in unregelmäßiger Breite zwischen 12 und 25 mm mit 4 mm breiten Fugen an. Die Elemente...

mehr
11/2009

Raum der Stille  Akustiksysteme im Andachtsraum des Maria-Ward-Hauses

Die künstlerische Neugestaltung des kleinen Gedenk- und Andachtsraums in der Exerzitien- und Tagungsstätte Maria-Ward-Haus in Augsburg war das zweite Objekt, in dem Malermeister Wilhelm Knoll das...

mehr
03/2017

Akustiksegel, abgehängte Decken und vorgestellte Wände mit Holzfaser-Akustikabsorbern

In Kirchenräumen gibt es oft durch harte und glatte Oberflächen reichlich Schallreflexion. Lange Nachhallzeiten entstehen, da Kirchen im allgemeinen großvolumige Räume sind und die Oberflächen...

mehr
11/2008

Putzsystem für helle Fassaden

Das Aquapanel-Putzsystem von Knauf Perlite bietet dem Handwerker für diese Anwendung ein abgestimmtes System aus Klebe- und Armiermörtel, Gewebe, Voranstrich sowie dem mineralischen Oberputz. Für...

mehr