Robuster Colorquarzbelag

Die Anwendungsbereiche des flügelgeglätteten Colorquarzbelags „ DecoDur EM-21 Compact“ sind Industriehallen und Flächen mit hohem Publikumsverkehr. Als Einstreumittel auf dem Epoxidharz-Slurry wird die spezielle Colorquarzsandmischung „PU Quartz CF“ verwendet. Durch eine sorgfältig abgestimmte Korngrößenverteilung lässt sich der Colorquarz optimal verdichten. Dadurch benötigen man für den geringen verbleibenden Zwischenraum wenig Bindemittel. Dieser insgesamt sehr dichte Belag ist robuster als ein reiner Einstreubelag mit einer vergleichbaren Schichtdicke. Verdichtet wird der Belag mit einem vorzugsweise akkubetriebenen Flügelglätter. Ohne zusätzlichen Arbeitsgang wird damit eine ebenmäßige Oberfläche erzielt. Ein zu entsorgender Sandüberschuss wie bei Einstreubelägen fällt nicht an, da der Quarzsand komplett eingedrückt wird. Der insgesamt geringere Materialeinsatz unterstreicht damit auch die Nachhaltigkeit bei der Ausführung des Colorquarzbodens.

Sika Deutschland GmbH
70439 Stuttgart
Tel.: 0711/80090
info@de.sika.com

Thematisch passende Artikel:

7-8/2013

Boden für öffentliche Räume

Böden in Museen und anderen öffentlichen Räumen sind besonderen Belastungen ausgesetzt. Sie müssen bei permanentem Publikumsverkehr vor allem in Museen und Galerien für lange Zeit gut aussehen....

mehr
06/2017

Rollkleber für PVC-Beläge mit langer Offenzeit

Bei Nassbettklebern beträgt die offene Zeit in der Regel eine halbe Stunde. Deshalb kann der Bodenleger sie nur auf kleinen Flächen aufziehen, die er sofort belegen muss. So arbeitet er sich Stück...

mehr
04/2015

Schlank, dicht und zementfrei

Mit den beiden schnellen Systemen „BalkuSlim“ und „BalkuDrain“ lässt sich diffusionsdichtes Feinsteinzeug auf Balkon und Terrasse sicher verlegen. Das hochwertige Balkon-Drainagesystem „codex...

mehr
10/2012

Wasserschutz für das Volksbad

Im Volksbad Mönchengladbach lebt die Bäderwelt der zwanziger Jahre weiter. Schon seit 1926 zieht es Schwimmer und Sonnenhungrige in das mittlerweile denkmalgeschützte Freibad mit 20?000 m² großer...

mehr