Schneller Allzweckgrund

Weniger Staubeinschlüsse, verbesserte Oberflächenqualität und ein nahezu unterbrechungsfreier Arbeitsablauf: Der Universalgrund Sto-Aquagrund reduziert durch seine verkürzte Trocknung Leerlaufzeiten. Er ist innen und außen als Grundierung oder Zwischenbeschichtung einsetzbar, innerhalb nur einer Stunde staubtrocken und kann schon nach drei Stunden mit allen wasserverdünnbaren Lacken überarbeitet werden. Holz, Zink, Aluminium, Hart-PVC und Altlack – die Grundierung funktioniert mit ihrer haftvermittelnden Eigenschaft auf vielen Untergründen. Wegen des guten Füllvermögens und der hohen Deckkraft lässt sich die Grundierung leicht mit Pinsel, Rolle oder im Spritzverfahren verarbeiten. Sto-Aquagrund gibt es in weiß und getönt. Das wetterbeständige Material gibt durch seine rostinhibierenden Eigenschaften der Korrosion keine Chance, außerdem ist es blockfest.

 

Sto AG
79780 Stühlingen
Tel.: 07744/57-1010
Fax: 07744/57-2010
www.sto.de


Thematisch passende Artikel:

03/2010

Schnelltrocknender Allzweckgrund

Weniger Staubeinschlüsse, verbesserte Oberflächenqualität und ein fast unterbrechungsfreier Arbeitsablauf: Der Universalgrund Sto-Aquagrund reduziert durch seine verkürzte Trocknung Leerlaufzeiten...

mehr
12/2015

Auf einen Streich

Damit beim Auftragen der Innenfarbe die Rolle nicht rutscht und das Anstrich-Ergebnis bereits nach dem ersten Mal sitzt, brauchen glatte Untergründe wie Gipskarton oder Beton­flächen eine besonders...

mehr
06/2011

Natürlich schimmelfrei

Die Produktreihe StoSil bietet silikatische Beschichtungen von der Grundierung bis zur Innenfarbe. Innenräume lassen sich ansprechend gestalten und der Schimmelbildung wird gleichzeitig ohne den...

mehr
03/2017

Decklack und Polymerborsten-Pinsel

Der einkomponentige Decklack „StoAqua Emaille PU Satin“ ist vergilbungsfrei, verblockt nicht, ist uneingeschränkt tönbar und eignet sich dank Speichel- und Schweißechtheit sogar für die...

mehr