Sicherer Tritt

Trotz aller Sicherheitsvorschriften sind Wartungsarbeiten auf Dächern auch für Profis eine nicht zu unterschätzende Gefahrenquelle. Seien es Ausbesserungsarbeiten auf dem Dach, das Befreien von Schneelasten, die Wartung von Klimageräten, eine Antennenmontage, Fensterputzen oder das Entfernen von Laub in Dachrinnen: Bei all diesen Tätigkeiten auf dem Dach ist ein sicherer Stand wichtig, um Unfallgefahren zu minimieren.

Der „Einzeltritt“ des Herstellers Prefa soll solche Unfallgefahren minimieren. Er ist als Aufstiegshilfe nach EN 516 von TÜV geprüft, an die Prefa-Dachprodukte angepasst und wird in die Schalung verschraubt. Mit dem Prefa-Anbindungssystem (der sogenannten „Fußteile“) wird eine regensichere Durchdringung der Dachhaut gewährleistet, der Hersteller gibt 40 Jahre Garantie auf das Produkt. Die Aufstiegshilfe ist in allen Dachfarben von Prefa erhältlich und kann bei Gefälleneigungen von 12 bis 60° eingesetzt werden.

Prefa GmbH
98634 Wasungen
Tel.: 036941/785-0
office@prefa.de

www.prefa.de