Ausgabe 09/2016

Inhaltsverzeichnis

EDITORIAL

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

was Ihre bauhandwerk einzigartig macht? Wir sind verarbeitungs- und praxisorientiert, gewerkeübergreifend und betreiben seitens der Redaktion einen...

mehr

PANORAMA

STOlze Leistung

Fritz Stotmeister erkannte früh das Potenzial eines damals völlig neuen Produktes: Kunstharzputz. Mit dem Erwerb einer Herstellungs- und Vertriebslizenz für Baden-Württemberg legte er den Grundstein für eines der erfolgreichsten Unternehmen der Branche – und für eine der bekanntesten Marken: Sto.

mehr

BAUSTELLE DES MONATS

Neue Vertrautheit

Ungewöhnliche Fensterformate prägen das Fassadenbild des neuen Hospitalhofs in Stuttgart. Das Ummauern der Öffnungen und die Erweiterung einer Kirchenmauer aus dem Bestand verlangte von den Maurern hohe Präzision und handwerkliches Geschick.

mehr

TROCKENBAU

Frischluft aus der Akustikdecke

Das Deckenluftdurchlass-System „Air Panel“ integriert sich in gelochte Akustikplatten. Das Luftauslass-Ele­ment ist genau so wie eine gelochte...

mehr

Schallabsorber aus Reet

Reet kennt man als traditionelles Naturmaterial fürs Dach oder wieder als Putzträger und Dämmstoff. Dass man es zur Absorption von Schall nun auch...

mehr

Schwebender Leichtbau

Der zentrale Omnibusbahnhof in Pforzheim ist ein architektonisches Highlight in Leichtbauweise. Klar, dass es bei einem Trockenbau im Freien sowohl...

mehr

Befestigung im Trockenbau

Für Anforderungen bei der Verarbeitung im Trockenbau stellt DeWalt dem Handwerker ein breites Sortiment zur Verfügung – von der mechanischen...

mehr

PUTZ + STUCK

Grüner Besenstrich in Mainz

Dunkle Fassadenfarbe und außergewöhnliche Putzstruktur: Bei dem von Brillux ausgelobten Deutschen Fassadenpreis 2015 sicherte sich ein dunkelgrüner...

mehr

Kellenschlag im Putz

Mehr als eine Kelle braucht es nicht, um eine Putzoberfläche zu gestalten. Dabei entstehen mit etwas Geschick schöne Strukturen im noch feuchten Putz....

mehr

Genähte Anputzleiste

Bei den meisten Anputzleisten ist das Armierungsgewebe mit der Leiste verklebt. Doch Klebestellen können sich im Laufe der Zeit durch...

mehr

Mit dem Kamm durch den Putz

Gerade Linien und klare Strukturen zeichnen einen Zugputz aus. Mit einem Putzkamm wird dabei mit viel Geschick eine ganze Wandfläche gleichmäßig...

mehr

Glänzende Wände mit Naturkalk

Mit dem „Calkosit Stucco­spachtel“ werden glänzende und marmorähnliche Oberflächen erstellt. Dafür wird der Spachtel mit einer Vollton- und Abtönfarbe...

mehr

So verarbeitet man Sanierputze-WTA

Sanierputz-WTA kann bauschädliche Salze einlagern ohne selbst Schaden zu nehmen. Vielfach ist er Bestandteil der nachträglichen Bauwerksabdichtung und Kellersanierung. Im zweiten Teil des Beitrags wird erklärt, wie man Sanierputz-WTA fachgerecht verarbeitet und Fehler dabei vermeidet.

mehr

Schiefer putzen

Mit dem Feinputzspachtel „Highline“ kann man mit zehn kreativen Techniken ausdrucksstarke Putzoberflächen herstellen. Wir von der Redaktion der bauhandwerk haben versucht, mit der Technik „Slate“ eine Schieferstruktur zu putzen.

mehr

BETRIEBSFÜHRUNG

Mitarbeitersuche 2.0

Die Suche nach neuen Mitarbeitern ist längst kein Selbstläufer mehr. Die Herausforderungen, passende Mitarbeiter zu finden, haben sich in den letzten...

mehr

WEITERBILDUNG

NEU AUF DEM MARKT

Kein Kabel mehr nötig

Die neue 54V-XR-Flexvolt-Akku-Technologie von DeWalt macht extrem leistungsstarke Werkzeuge möglich, deren Performance laut Hersteller mit...

mehr

Flexible Schwingschleifer

Die neuen Einhand-Schwingschleifer von Bosch sind besonders handlich und flexibel und für vorbereitende, kleinere Schleifarbeiten ausgelegt. Neben den...

mehr

Hoher Druck ganz easy im Griff

Wesentliches Merkmal von Grund auf neu konstruierten Pistole „EASY!Force“ für gewerblichen Kaltwasser- und Heißwasser-Hochdruckreiniger bis zu 300 bar...

mehr

Dübellöcher in Decken bohren

Der fahrbare und höhenverstellbare Deckenbohrständer besitzt einem Hebelmechanismus für Bohrtiefen bis 100 mm. Durch das dreieckige Fahrgestell sind...

mehr

ZÜNFTIG

Restaurator im Handwerk werden

Der historische Baubestand in Deutschland ist ein einzigartiges kulturelles Erbe und wirtschaftliches Kapital. Zu seiner Pflege und Erhaltung leistet...

mehr

WDVS + DÄMMUNG

Superdicke Schicht auf dem WDVS

WDV-Systeme mit superdickschichtigem Putzaufbau bieten mehr Sicherheit als ihre herkömmlichen mineralischen Verwandten. Der wartungsarme Aufbau sorgt...

mehr

Dämmplatte aus Perlit

Die „KlimaKomfort“-Platte kann Feuchtigkeit aufnehmen und Schimmelbildung vermeiden. Bis zu 13,7 l/m² Wasser nimmt die Platte aus Perlit laut...

mehr

Doppelt gedämmt mit EPS-Platten

Bestehende Wärmedämmverbundsysteme aus EPS dürfen ab sofort mit den Dämmplatten „StarTherm XS 022“ aufgedoppelt werden. Der Hersteller Baumit hat...

mehr

Dämmen mit Vakuum

Vakuumdämmplatten bieten Lambdawerte von 0,007 W/mK bis 0,009 W/mK. Mit ihnen lässt sich die Dämmschicht einer vorgehängten hinterlüfteten Fassade...

mehr

Wohnen in alter Post

In dem 1936 in Lauterbach erbauten und heue unter Denkmalschutz stehenden Gebäude „Alte Post” ist nach umfassender energetischer Sanierung mit dem Innendämmsystem iQ-Therm Wohnraum für alle Generationen entstanden.

mehr

Dämmen mit der Rolle

Zweischalige Außenwände mit einer Dämmungschicht bieten Wärme- und Schallschutz. Eine Kerndämmrolle eignet sich speziell für den Einsatz zwischen zwei Mauerwerken. In Borsdorf bei Leipzig wurde sie in kurzer Zeit an der Fassade eines Hauses ausgerollt und befestigt.

mehr

Energieverbrauch um 97 Prozent gesenkt

Durch die energetische Sanierung der Gebäudehülle eines Ende der 1960er Jahre in Friedrichshafen erbauten Mehrfamilienendhauses mit PU-Dämmstoffen wurde der Energieverbrauch um 97 Prozent gesenkt. Dafür erhielt Architekt Albrecht Weber den EnEV im Bestand-Award 2015.

mehr