3. Deutscher Fachkongress Absturzsicherheit

Das Kameha Grand Hotel in Bonn, Tagungsort des Fachkongress Absturzsicherheit in diesem Jahr

Das Kameha Grand Hotel in Bonn, Tagungsort des Fachkongress Absturzsicherheit in diesem Jahr
Absturzsicherheit ist ein stark unterschätztes Thema. Obwohl ausgereifte Sicherheitstechniken zur Verfügung stehen, wird der Absturzsicherheit am Bau noch zu wenig Beachtung geschenkt. Der Deutsche Fachkongress für Absturzsicherheit, ausgerichtet vom Bauverlag, möchte die Branche aufklären und über lebensrettende Methoden und Technologien aufklären. Der Fachkongress findet in diesem Jahr bereits zum dritten Mail statt. Am 6. und 7. November 2018 bietet die vom Bauverlag organisierte Veranstaltung im Kameha Grand Hotel in Bonn den Teilnehmern ein Fachprogramm mit rechtlichen Aspekten, Tipps und Erfahrungsberichten aus der Praxis. Besonderer Gast des Kongresses ist Profibergsteiger und Extremkletterer Alexander Huber. Dachdecker- und Zimmerermeister Eugen Penner wird auf dem Fachkongress vertreten sein. Dort wird er über die Arbeit mit Absturzsicherung in seinem Betrieb sprechen. Anmeldungen sind ab sofort unter www.bauverlag-events.de/absturzsicherheit möglich. Zur Anmeldung können Sie auch  Rainer Homeyer-Wenner kontaktieren unter der Tel.: 05241/80-2173 oder per Mail unter .
 
6.-7.11.2018, Kameha Grand Hotel, Bonn