Lehmputztechnik: Workshop in Bisterscheid


Ein Workshop zum Bauen mit Lehm findet am 22. April 2017 in Bisterscheid (Rheinland-Pfalz) statt. Eingeladen sind alle interessierten Architekten, Handwerker und Selbstbauer. Das Seminar vermittelt Informationen zum Restaurieren eines Altbaus und zum Einsatz von Lehm im Neubau. Es geht um den Einsatz von Lehm im konventionellen Bau auf Ziegelsteinen, Kalksandsteinen, Porenbeton, Beton und Putzträgerplatten. Außerdem werden die bauphysikalischen Grundlagen zum Bauen mit Lehm erörtet und die Verarbeitung von Lehm mit herkömmlichen Maschinen wie Quirl und Putzmaschine gezeigt. Darüber hinaus bietet das Seminar die Möglichkeit, mit dem Referenten und den Teilnehmern zu diskutieren. Referent ist Waldemar Eider, Restaurator im Handwerk und Baubiologe. Eider ist vereidigter Sachverständiger und als Lehrkraft tätig an den Handwerkskammern Kaiserslautern, Koblenz und Mainz. Die Seminarteilnahme kostet 50 Euro. Arbeitsbekleidung ist mitzubringen!

 
22.4.2017, 10 bis 14 Uhr, Bisterscheid

                                                                                                          
Hauptstraße 29
67806 Bisterschied
Telefon: 06364 92 10-0