Abdichtungs- und Beschichtungslösung für den Balkon von hahne

Das „Hadalan Velo-Balkonsystem“ von hahne ermöglicht eine komplette Abdichtung und Beschichtung in acht sowie in der schnellsten Ausführung in nur zwei Stunden. Die Farbigkeit der Beschichtung wird erst vor Ort festgelegt. Somit kann flexibler auf Kundenwünsche eingegangen werden.

Abdichtungssysteme schützen den Balkon oder die Terrasse dauerhaft vor Witterungseinflüssen und potenziellen Schäden. Mit dem „Hadalan Velo-Balkonsystem“ von hahne präsentiert die Sievert SE ein widerstandsfähiges Beschichtungssystem, das sich zudem sehr zügig – innerhalb von nur einem Arbeitstag – komplett fertigstellen lässt.

Das System besteht unter anderem aus der Grundierung und Beschichtung „Hadalan Velo-Base“, dem Kernprodukt „Hadalan Velo-Seal“, das gleichzeitig Abdichtung und strapazierfähige Nutzschicht ist, sowie dem Farbpigment-Pulver „Hadalan Colour Powder.“ Nach Bedarf kommt zudem die Versiegelung „Hadalan Velo-Flex“ zum Einsatz.

Besonders effizient einsetzbar

Alle Systemkomponenten sind aufeinander abgestimmt. Mit „Hadalan Velo-Base“ und „Hadalan Velo-Seal“ lässt sich beispielsweise innerhalb von zwei Stunden eine einfache, unifarbene Abdichtungs- und Nutzschicht herstellen. Um die Farbigkeit der Abdichtung zu erzielen, wird das „Hadalan Colour Powder“ vor Ort in die Abdichtung und Nutzschicht „Hadalan Velo-Seal“ gemischt.

Für eine weitere Variante mit eingestreuten Farbchips nebst Versiegelung benötigt der Handwerker sieben Stunden. In acht Stunden ist darüber hinaus eine Balkonabdichtung mit rutschhemmender Oberfläche fertiggestellt. Der Aufbau besteht hier aus Grundierung, Abdichtung und Nutzschicht, Klebeschicht, rutschhemmender Einstreuung – aus zum Beispiel Kunststoffgranulat oder Quarzsanden – sowie der hochwiderstandsfähigen Versiegelung.

Ein rein farbloses Produkt

Zunächst wird die Grundierung „Hadalan Velo-Base“ auf den Untergrund mit einer Rolle aufgetragen. Nach einer Stunde kann die Abdichtungs- und Nutzschicht „Hadalan Velo-Seal“ mit Hilfe eines Rakels aufgetragen werden. Es handelt sich um ein rein farbloses Produkt. Die Farbpigmente werden erst vor Ort in die Abdichtung gemischt. Dadurch kann das System  kurzfristig an Kundenwünsche angepasst werden.

Autor

Thomas Hellmann ist Produktmanager für die Marke hahne bei der Sievert SE in Osnabrück.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-10

Flüssigkunststoff als Dichtschicht ohne Vlieseinlage nach DIN 18531

„Hadalan DS91 13P“ ist eine normgerechte Flüssigkunststoff-Balkonabdichtung, die ganz ohne Vlieseinlage auskommt. Sie vereint Eigen-schaften wie Kälteelastizität, hohe...

mehr
Ausgabe 2021-10

Seidenmatter Versiegelungssanstrich für Balkone von hahne

Den Schutz- und Versiegelungsanstrich „Hadalan PUR Top 32P“ von hahne bietet die Sievert SE nun auch als seidenmatte Variante an. Damit steht eine weitere Möglichkeit der Oberflächengestaltung...

mehr
Ausgabe 2017-12

Dünne Schicht gegen dicke Risse

Bei stark rissgefährdeten Untergründen erhöht die 2-komponentige, hochreaktive Epo­xid­harzdispersion „Hadalan EBG 13E“ in Verbindung mit einem neuartigen, reißfesten Gewebe die Zugfestigkeit....

mehr
Ausgabe 2017-10

Längere Verarbeitungszeit

„Hadalan DS91“ ist als hochwertige, nahtlose Abdichtung ohne Vlieseinlage zugelassen, gemäß ETAG 005 – mit entscheidenden neuen Vorteilen für Handwerker: Anschlüsse gelingen dank der neuen...

mehr
Ausgabe 2020-7-8

Dünnschichtiges Reparatursystem für Estriche und Betonflächen

Abnutzungsspuren, Risse, Fehlstellen – Dauerhafte Beanspruchungen können schwerwiegende Folgen für den Boden haben. Maßnahmen zur Entsorgung und Instandsetzung sind meist zeit- und...

mehr