mineralisches & struckturiertes Vliesbeschichtetes Leibnungselement

Das Laibungselement „StoElement Pronto L-300“ aus nichtbrennbarer Mineralwolle mit einer mineralischen und strukturierten Vliesbeschichtung sorgt für optimale WDVS-Anschlüsse an Gebäudeöffnungen. Das Putzabschlussprofil ist für den Übergang zur Flächen­armierung im Sturzbereich mit einer Tropfkante ausgestattet. Dadurch ist der Sturz sauber ausgebildet und Regenwasser läuft sicher ab. Mit dem Zubehör „StoElement Pronto K-100/K-300“ entsteht an Brüstungen rationell eine zweite, sichere Dichtebene. Die Keilplatte mit wasserdichter Oberflächenbeschichtung ist mit 2,5 oder 5 Grad Neigung verfügbar. Kommt die Dämmplatte nicht maßgefertigt auf die Baustelle, wird sie dort mit dem Cuttermesser zugeschnitten und ­anschließend in das (am Fensterrahmen befestigte) Sto-Anschlussprofil „Pronto 3D“ eingeschoben und verklebt. Eine durchgehende Klebewulst („StoSeal F100“) stellt die Dichtigkeit zwischen Anschlussprofil und Laibungslement her.

Sto SE & Co. KGaA
79780 Stühlingen
Tel.: 07744/570

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 05/2014

Anschluss mit Profil

Bauteilanschlüsse müssen bei Wärmedämmverbundsystemen besonders sorgfältig ausgeführt werden, um Bauschäden zu verhindern und Reklamationen zu vermeiden. Der ökologisch orientierte...

mehr
Ausgabe 1-2/2016

Mineralische Sockeldämmung

Die neue Multipor Sockeldämmplatte ist massiv, witterungsbeständig sowie hochwärmedämmend. Außerdem gehört sie der Baustoffklasse A1 an. In Verbindung mit einer Multipor Fassadendämmung...

mehr
Ausgabe 06/2012

Vollmineralisches WDVS

Das vollmineralische Ytong Multipor Wärmedämm-Verbundsystem von Xella verbindet wirkungsvollen Wärmeschutz mit einer ökologischen Bauweise. Die Komponenten im System sind ein Leichtmörtel als...

mehr
Ausgabe 06/2013

Ökologisches WDVS aus Holzfasern

Mit dem Naturdämmsystem Warm-Wand Natur S erweitert Knauf sein WDVS-Programm um eine Variante, die Ökologie und Energieeffizienz miteinander kombiniert. Für die Dämmung sorgt bei dem neuen WDVS...

mehr
Ausgabe 11/2010

Leichtputz spart Material und Zeit

20 Prozent ergiebiger als vergleichbare mineralische Oberputze präsentiert sich der Leichtputz StoMiral L. Der neuartige langlebige Deckputz für das mineralische WDVS überzeugt zudem durch...

mehr