Außenputz für alle Jahreszeiten

Der dünnschichtige und wasserabweisende Silikonharzputz „SHP 45“ ermöglicht es, an durchschnittlich bis zu 55 Tagen pro Jahr zusätzlich im außen zu arbeiten, auch unter 5 °C und bei einer Luftfeuchtigkeit von über 80 Prozent. Der neue „SHP 45“ ist bei
einer Umgebungs- und Untergrundtemperatur von 1 bis 30 °C und bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von bis zu 95 Prozent einsetzbar – und damit fast das ganze Jahr über. Verbrauchsfertig geliefert, weist der neuartige Putz eine gleichbleibend hohe Produkt­qualität auf und ist unter normalen Bedingungen bereits nach 16 bis 24 Stunden regenfest. Darüber hinaus verfügt er über eine lange Offenzeit, was Verarbeitung und Strukturierung zusätzlich vereinfacht. Dank einer guten Bindemittelstruktur lassen sich damit auch intensive Farb­töne realisieren.

Heck Wall Systems
GmbH & Co. KG
95615 Marktredwitz
Tel.: 09231/802-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-12

Putzvarianten bei der Fassadensanierung der Feuerwache in Berlin-Mitte

Der 1956 errichtete Feuerwehrstandort in der Berliner Vol­tai­re­straße 2 beherbergte lange Zeit neben der Feuerwache Berlin-Mitte auch den Sitz des Landesbranddirektors. Zuletzt stand das...

mehr
Ausgabe 2008-09

Kein Widerspruch Arbeiten am Gebäudesockel mit Abdichtung und Putz

Der klassische Außenputz ist für den Sockel ungeeignet, da er keinen ausreichenden Schutz des Mauerwerks vor Feuchtigkeit bietet. Zudem weisen die Fassadenputze meist auch nur eine geringe...

mehr
Ausgabe 2017-09

Sgraffito: Kratzen in farbigem Putz

Je nachdem, wie tief man bei der Sgraffitotechnik in den noch feuchten mehrlagigen Putzaufbau hineinkratzt, kommt eine andere Farbe zum Vorschein. Hierzu verwendet man spezielle Werkzeuge aus Eisen...

mehr
Ausgabe 2019-09

Sanierputzsystem ermöglicht Verzicht auf nachträgliche Horizontalsperre

Voll einger?stet: Klosteranlage Rathausen aus der Vogelperspektive

Das Mauerwerk der aus dem Jahre 1254 stammenden, denkmalgeschützten Klosteranlage Rathausen nahe Luzern war strukturell stark angegriffen. Sowohl innen als auch außen mussten erhebliche...

mehr
Ausgabe 2020-1-2

Teil 4 der Serie Moderne Oberflächenstrukturen mit Putz gestalten: Natursteinoptik

Putz 6-8 mm dick auftragen

Natursteine sind vielfältig in ihrer Art, in ihrer Zusammensetzung und damit auch in ihrem Wasseraufnahmevermögen, ihrer Farbe sowie Oberflächengestaltung. Diese Eigenschaften sind abhängig von...

mehr