Brandschutzlösungen im Holzbau

Insbesondere für Holzrahmenbauten besitzt Rigips ein neues Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (AbP), das zahlreiche Brandschutzlösungen für unterschiedliche Ausführungen enthält. Sowohl mit Gips- als auch mit Gipsfaserplatten bietet es Konstruktionsvarianten, die in puncto Beplankungsdicke und Wirtschaftlichkeit auch für Brettsperrholz- und Fachwerkwände deutliche Vorteile bieten. Mit dem neuen AbP (P-SAC 02 / III-331) der MFPA Leipzig verfügt der Hersteller nun über sämtliche Nachweise für F 30-, F 60- und F 90-Holzständerwände, die vom Zimmermann sogar einlagig beplankt ausgeführt werden können. Mit den Gipskartonplatten „Die Dicke 20“ und „Die Dicke 25“ können damit in allen Feuerwiderstandsklassen deutlich schlankere Konstruktionen aufgebaut werden. Zur Sicherstellung der Feuerwiderstandsklasse F 120 bietet der Hersteller sowohl Hybrid-Lösungen, die aus einer Lage Gipsfaser- und einer Lage Gipsplatten bestehen, als auch reine „Rigidur H“-Gipsfaserlösungen.

Saint-Gobain Rigips GmbH

40549 Düsseldorf

Fax: 0211/5503-477

info@rigips.de

www.rigips.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-04

Neues Werkzeug für den Trockenbau

Dem exakten Zuschnitt von Gipsplatten auf der Baustelle kommt für ein professionelles Arbeitsergebnis eine entscheidende Bedeutung zu. Ein neues Schneidwerkzeug, der so genannte „BladeRunner“ von...

mehr
Ausgabe 2011-01-02

Holzfaserverstärkte 10 mm Gipsplatte

Die mit Holzfasern verstärkte Gipsplatte LaPlura von Lafarge Gips besteht aus einer ausgewogenen Kombination zwischen Gips und Holzgranulat. Dadurch liegt die Oberflächenhärte um bis zu 70 Prozent...

mehr
Ausgabe 2015-03

Wasserdichtes Nassraumsystem

Die „Rigips Aquaroc“ ist eine zementgebundene, wasserresistente Bauplatte, die in hoch beanspruchten Nassräumen wie Schwimmbädern, Wellnessobjekten, Großküchen, Wäschereien und Autowaschanlagen...

mehr
Ausgabe 2018-05

Traverse aus Gipsfaser

Für die Befestigung höhere Lasten an Trockenbauwänden bietet Rigips seit Kurzem eine vorkonfektionierte Traverse aus einer 20?mm dicken, nichtbrennbaren Gipsfaserplatte an. Die Gipsfasertraverse...

mehr
Ausgabe 2009-12

Leichtgewicht

Geringes Gewicht, handlich, 25 mm dick – diese Eigenschaften kennzeichnen die neue leichte Gipskartonplatte LaLegra von Lafarge Gips. Sie ist die leichte Alternative des Herstellers zur...

mehr