Dokumentation mit dem iPad

Die Baustellendokumentation wird für Handwerker immer wichtiger. EDV-gestützte Methoden könne diese

Arbeit erleichtern. Eine iPad-App von Mikavaa erlaubt es, Grundrisse, Pläne und Daten von Messegeräten zu

importieren und zu verorten.

Mit Plaans präsentiert die Mikavaa GmbH ein einfaches Instrument, das die Planbereitstellung, Dokumentation und Verwaltung von Gebäudebegehungen in einer einzigen mobilen Anwendung zusammenfasst. Für Handwerker vereinfacht Plaans insbesondere die Dokumentation von Erstbegehungen einer Baustelle. Der Import bestehender Grundrisse, die Skizzenfunktion zur Erstellung eigener Pläne sowie die Aufmaßfunktion auf Grundrissen und Fotos erleichtern den Nutzern die Datenaufnahme für die spätere Kostenkalkulation und Angebotserstellung. Außerdem profitieren Handwerker von der Möglichkeit, jedes Foto inklusive Standort und Blickrichtung direkt auf dem digitalen Grundriss zu verorten. Weitere genau verortete Informationen wie Sprachmemos und Notizen ergänzen die Dokumentation.

Die Importfunktion erlaubt zusätzlich das direkte Einlesen und Zuordnen externer Daten, wie zum Beispoel von Wärmebildkameras oder Aufmaßlasern. Die Exportfunktion als gesammeltes zip-file oder als zusammenfassenden pdf-Bericht ermöglicht eine übersichtliche Auswertung. „Ich kenne das aus eigener Erfahrung,“ erläutert Johan Wagner, Diplom-Ingenieur und Geschäftsführer der Mikavaa GmbH, die Idee zu Plaans. „Bisher mussten Sie bei einer Objektbegehung stapelweise Baupläne, eine Kamera, Zeichenbrett und farbige Stifte mit sich führen, um ein Objekt ordentlich zu dokumentieren. Am Ende haben Sie trotzdem viel Arbeit damit gehabt, alles richtig zuzuordnen.“

Dokumentationsmöglichkeiten

Selbst wenn kein importierter Grundriss zur Verfügung steht, kann über die Skizzenfunktion schnell ein eigener Grundrissplan erstellt und als Grundlage für die Dokumentation genutzt werden. Oder die Nutzer fotografieren den Raum und tragen die Auf-, Höhen- oder Winkelmaße direkt auf dem Foto ein. Die Daten von externen Geräten wie Aufmaßlasern oder Wärmebildkameras können per Bluetooth oder WiFi-SD-Karte einfach eingelesen und auf dem Grundriss zugeordnet werden.

Plangenaue Verortung

Jedes Foto und jeder Kommentar wird direkt mit Aufnahmedatum auf dem digitalen Plan verortet. Nutzer wissen somit immer ganz genau, wo und aus welcher Blickrichtung ein Foto oder ein Kommentar aufgenommen wurde und können jeden Plan in fünf farblich getrennte Ebenen unterteilen und so Fotos, Notizen, Maße genau einer Ebene zuordnen. Plaans organisiert alle Daten automatisch in einer übersichtlichen Datei- und Ordnerstruktur und erstellt interaktive Pläne für die weitere Auswertung. Die Dokumentationsdaten können noch vor Ort als zip-file oder pdf-Bericht zusammengefasst und per E-Mail verschickt werden. Plaans ist als Demoversion kostenlos über den Apple App Store für das iPad erhältlich.

Autor

Johan Wagner ist Geschäftsführer der Mikavaa GmbH in Leipzig.
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-3

Auf Fotos Notizen machen

Viele Handwerker wünschen sich, auf der Baustelle die Bereiche zur Nachbesserung mit Smartphone oder Tablet zu fotografieren und dann direkt auf dem Foto präzise mit der Hand die entsprechende...

mehr

Foto der „dach+holzbau“ im MDR-Beitrag

Leben retten, Brände löschen, in brenzligen Situationen einen kühlen Kopf bewahren: Die Ausbildung im Feuerwehrinstitut Heyrothsberge ist vielfältig und anspruchsvoll. Gleichzeitig ist es das...

mehr
Ausgabe 2015-11

Fotografieren statt klettern

Mit dem neuen 3D Fotoaufmaß von Bonk Computersysteme lassen sich aus einem Digitalfoto schnell alle Maße ermitteln, inklusive Fensterlaibungen, Balkonen oder Erkern. Dazu wird die Fassade mit einer...

mehr
Ausgabe 2012-11

Bauakademie, Berlin, Tel.: 030/5499751-0 Fax: 030/5499751-9 info@bauakademie.de www.bauakademie.de   12.11.2012 Asbest – Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten (TRGS 519, Anlage 3) ...

mehr
Ausgabe 2019-1-2

Abstecken im Alleingang

Der Controller „PLC 400“ in Kombination mit der Totalstation „PLT 300“ ist die neue Systemlösung von Hilti für die präzise Übertragung von 2D Plänen auf die Baustelle und zurück. Über den...

mehr