Einfacheres Abstecken und Positionieren

Das Rapid Positioning System umfasst die Layout Station „RPT600“ zum Abstecken von Punkten und zur Bestandsaufnahme sowie die Software „Field Link 2D“ zum Steuern der Layout Station auf einem Tablet. Mit dieser Lösung können Handwerker Positionen für Absteckpunkte aufzeichnen und feststellen, zum Beispiel für Fundamente, Ankerbolzen, Wände, Decken oder Abhänger. Die Layout Station kann mit nur einem Knopfdruck eingerichtet werden. Die automatische Ausrichtungstechnik ermittelt die Position des Instruments auf der Baustelle, ohne dass ein zusätzliches horizontales Einmaß nötig ist. Durch das einzigartige Design mit zwei Griffen lässt sich mit ungehinderter Sicht in der Vertikalen schnell ein Deckenlayout übertragen. Die Software Field Link 2D läuft auf einem Tablet und zeigt 2D-Pläne und Absteckpunkte an: Vom Instrument wird hierbei in Echtzeit ein Videobild auf den Controller übertragen, an dem das Aufmaß auch kontrolliert werden kann.

Trimble Germany GmbH
65479 Raunheim
Tel.: 06142 21000
Fax: 06142 2100550
info_europe@trimble.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-06

Tablet PCs für die Baustelle

Ausmessungen, Flächenberechnungen, Materialbedarf und Bauschäden werden von den Handwerkern auf der Baustelle meist handschriftlich notiert und später auf den PC übertragen. Das verursacht...

mehr
Ausgabe 2019-1-2

Abstecken im Alleingang

Der Controller „PLC 400“ in Kombination mit der Totalstation „PLT 300“ ist die neue Systemlösung von Hilti für die präzise Übertragung von 2D Plänen auf die Baustelle und zurück. Über den...

mehr
Ausgabe 2017-10

Oberflächen-App für die Beratung

Mit der „Best Finish App“ von Rigips lassen sich die unterschiedlichen Qualitätsstufen von Wand- und Deckenoberflächen auf dem Smartphone oder Tablet visualisieren. Die App ist nützlich für...

mehr