Eleganter Flachdachziegel

Auf der BAU präsentiert Braas seinen neuen Flachdachziegel Rubin 13V. Durch das Kopfverschiebespiel von 30 mm sind bei Sparrenlängen ab 3,70 m keine Schneide- oder Ausgleichsarbeiten erforderlich. Der neue Ziegel wird in den braunen und schwarzen Farbtönen Mangan-durchgefärbt angeboten und kann ab einer Dachneigung von 16° ohne Zusatzmaßnahmen gedeckt werden. Er bietet ohne Längsrippe einen fließenden Übergang zwischen Deckwulst und Wasserlauf. Außerdem laufen die beiden Radien des Deckwulstes gleichmäßig. Dies wird durch den Verlauf des Pressgrats mit dem Ziegelprofil noch unterstrichen und führt zu einer elegant geschwungenen Sichtkante des Rubin 13V.

Halle A 3, Stand 303

Monier GmbH

61440 Oberursel

Fax: 06171/612300

braas.de@monier.com

www.monier-dachsysteme.de

www.braas.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-05

Begehbare Dachbodendämmung

Mit DivoDämm Floor bietet Braas ein Kombi-Dämmelement für die oberste Geschossdecke. Das Dämmelement mit der Wärmeleitfähigkeitsstufe WLS 024 gewährleistet einen dünnen Aufbau des Fußbodens...

mehr