Fenster mit 82 mm Bautiefe

Die energetische Sanierung von Gebäuden mit Fenstern, die eine große Bautiefe besitzen, war bislang problematisch. Das neue Modell „Winergetic Standard“ von Konzept-Fenster erfüllt nun auch mit einer Bautiefe von 82 mm die erhöhten Anforderungen an zeitgemäßen Wärmeschutz bei der Renovierung. Dabei erreicht das Fenster vergleichbare Werte wie Produkte mit einer Bautiefe von 90 mm. Das Fenster verfügt darüber hinaus über sechs Kammern im Flügel- und sieben Kammern im Rahmenprofil. Das Fenster ist in der RAL-Güteklasse A eingeordnet und besitzt ein Dichtungssystem mit drei Dichtungsebenen im Blendrahmen. Dieses hält zuverlässig Lärm, Kälte, Feuchtigkeit und Zugluft ab. Um den Innenraum dennoch mit wichtiger Frischluft zu versorgen, hat Konzept-Fenster eine Sparlüftung zur Mikroventilation eingebaut. In Kombination mit einem Isolierglaspaket erreicht das Fenster einen sehr guten Wärmedämmwert von Uw=0,78 W/m²K. Ein tiefer Glaseinstand von 25 mm reduziert zusätzlich Wärmebrücken und vermindert das Risiko von Kondenswasserbildung. Die Maco Multi-Matic Beschläge – optional mit WK 1- beziehungsweise WK 2-Beschlägen – sowie eine serienmäßige Kippsperre sorgen darüber hinaus für einen effektiven Einbruchschutz und verhindern zudem das Zuschlagen des Fensters bei Durchzug.

Konzept-Fenster
49479 Ibbenbüren
Tel.: 05451/545837-70
Fax: 05451/545837-90

www.konzept-fenster.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-03

Gut gedämmtes Kunststofffenster

Die Weiterentwicklung des Fensterflügels Classic-line von Finstral bietet eine gute Wärmedämmung, so dass Handwerker dieses Fenster sogar in Passivhäusern einsetzen können. Die Rahmenprofile...

mehr
Ausgabe 2013-09

82 mm Hebe-Schiebetürsystem

Mit Vekaslide 82 rundet Veka sein Fenstersystem Softline 82 durch ein leistungsstarkes Hebe-Schiebetürsystem ab. Das Flügelprofil ist mit einer Bautiefe von 82 mm für den Einsatz von hochdämmenden...

mehr
Ausgabe 2010-09

Sanierung der Walbert-Schule in Vreden

Bei der Gemeinschaftshauptschule der Stadt Vreden war die Sanierung der Gebäudefassade kaum noch aufzuschieben. Alte verblichene Aluminiumfenster, die im Winter den eisigen Wind durchließen. Und im...

mehr
Ausgabe 2020-04

Holzdenkmalfenster für authentische Rekonstruktion

Das Holzdenkmalfenster „HDF 82 Stil“ eignet sich mit 82 mm Bautiefe für Verglasungen bis 44 mm Scheibendicke. Dadurch erzielt das System eine ausgezeichnete Wärmedämmung und hohen Schallschutz....

mehr
Ausgabe 2012-1-2

Schutz gegen Wetter und Einbruch

Rekord-fenster+türen bietet mit den Fenstervarianten ligno/Alu plus und ligno/Alu select (mit halbflächenversetztem Flügelprofil) eine hochwertige Sicherheits- und Wärmedämm-Aufrüstung für...

mehr