Feuersicher instandgesetzt: Museum Ravensburger

Im Museum des Verlags Ravensburger AG begeistern wertvolle Exponate aus 125 Jahren Geschichte. Die interaktive Ausstellung befindet sich in einem denkmalgeschützten Fachwerkhaus der Ravensburger Oberstadt, das zu den ältesten Bauten der Stadt zählt. Teile der Bausubstanz lassen sich auf das frühe 14. Jahrhundert datieren, so dass für die Nutzung als Museum eine denk­malgerechte Sanierung notwendig war. Neben hohen Brandschutzanforderungen spielte auch Stabilität eine wichtige Rolle. Daher entschieden sich die Planer beim Fußbodenaufbau für die Trockenbauweise mit Gifafloor Flächenhohlbodensystem von Knauf Integral. Auf fünf Stockwerken mussten rund 1000 m2 Bodenfläche erneuert werden. Große Teile der Bestandskonstruktion erforderten dabei einen leichten Fußbodenaufbau, zugleich sollte während der Umbauphase keine zusätzliche Feuchtigkeit in die Bausubstanz eingebracht werden. Darüber hinaus musste Architekt Oliver Mack vom Stuttgarter Büro Space4 hohe Brand­schutzanforder­ungen gemäß F60 berücksichtigen. Hierbei war die nachgewiesene Nichtbrennbarkeit des Werkstoffs Gifatec und seine Klassifizierung A1 entscheidend. So ließ sich mit den Elementen des Flächenhohlbodens gleichzeitig der sichere Brandschutz F 60 gewährleisten.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-03

Vom Unterboden bis zum Oberbelag

Im Fußbodenaufbau bewähren sich zunehmend Systeme, die modular aufeinander aufbauen.Durch die gezielte Kombination des Oberbelags Knauf ONE Pro mit der Unterbodenkonstruktion GIFAfloor FHB...

mehr
Ausgabe 2011-09

Knauf-Museum in Iphofen erweitert

Seit 1983 beherbergt das Knauf-Museum in Iphofen eine der weltweit renommiertesten Reliefsammlungen der großen antiken Kulturepochen. Nun erhielt das Museum einen Erweiterungsbau nach Plänen des...

mehr
Ausgabe 2014-09

Schiebetür für Leichtbauwände

Das neue Schiebetürsystem Pocket Kit von Knauf bietet dank des optionalen Stopper-/Dämpfer-Sys­tems hohen Nutzerkomfort bei flexibler Anpassungsfähigkeit. So kann die Dämpfung sofort oder...

mehr
Ausgabe 2013-7-8

Hereinspaziert Fotoreportage: Museum im Atombunker der Bundesregierung

Der Regierungsbunker im Ahrtal war einst das geheimste Bauwerk der Bundesrepublik. Seine Planung reicht bis ins Jahr 1950 zurück. Federführend war das Bundesinnenministerium, das sich nach...

mehr