Hochleistungsluftreiniger

Die Möcklinhoff Lufttechnik GmbH hat mit der Serie Dustbox neue Hochleistungsluftreiniger entwickelt, mit denen Stäube bei Bau-und Sanierungsarbeiten effektiv erfasst und vollständig abgeschieden werden. Vier Gerätegrößen von 1000 bis 4000 m³/h sind serienmäßig lieferbar und modular erweiterbar. Die zweistufige Abscheidung mit HEPA-Filtern der Staubklasse „H“ und größte Filterflächen auf  kleinstem Raum (7,5 m² bis 31 m²) sorgen für einen konstant hohen Luftdurchsatz mit extrem langen Filterstandzeiten. Die geräuscharmen und druckstarken EC-Ventilatoren erzielen Wirkungsgrade, die bereits heute die ErP-Richtlinie von 2015 übertreffen. Im reinen Umluftbetrieb sorgen die mobilen Geräte für eine erhebliche Staubreduktion durch hohe lokale Luftwechselraten. Ein Teleskopschlauch ermöglicht die Unterdruckhaltung im Arbeitsraum, aber auch die direkte Absaugung am Entstehungsort. Das Prüfzeugnis der Staubklasse „H“ bescheinigt einen Durchlassgrad von < 0,005 Prozent und erlaubt damit die sichere Abscheidung von alveolengängigem Quarzstaub, Asbest- und Faserstäuben, Schimmelpilzsporen, Metall-, Holz- und Kunststoffstäuben bis hin zu Rauch und Nanopartikeln sowie krebserzeugenden Gefahrstoffen.

Möcklinghoff Lufttechnik GmbH

45889 Gelsenkirchen
Tel.: 0209/389-0649
Fax: 0209/389-9279

www.dustbox.de

x