Holzstehleiter mit Stufen

Die überarbeitete Technische Regel für Betriebssicherheit TRBS 2121 Teil 2 regelt die gewerbliche Nutzung von Leitern. Hierbei ist definiert, dass der gewerbliche Nutzer Leitern nur dann als Arbeitsplatz einsetzen darf, wenn er mit beiden Füßen auf einer Stufe mit mindestens 80 mm Auftrittsfläche oder einer Plattform steht. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat Layher die „Holzstehleiter mit Stufen 1020“ entwickelt. Mit der Neuheit wird das umfassende Layher Leiternprogramm für den professionellen Anwender ergänzt – vor allem auch für Maler und Elektriker, die in der Regel keine Aluminiumleitern verwenden. Die 80 mm tiefen, geriffelten Stufen der beidseitig begehbaren Stehleiter sorgen für eine hohe Trittsicherheit. Langlebigkeit und Nutzerfreundlichkeit sind durch robust konstruierte Stahlscharniere mit integriertem Eimerhaken und Werkzeugtasche ebenfalls gegeben. Zwei reißfeste Polyester-Gurtbänder dienen als Spreizsicherung. Am Leiternfuß ist eine Transportsicherung aus Holz angebracht – optional steht zudem ein Leiternschuh mit Pyramidennoppen zur Verfügung: für eine erhöhte Rutschsicherheit und zur Schonung empfindlicher Bodenbeläge. Die neue „Holzstehleiter mit Stufen 1020“ gibt es in sieben Ausführungen – mit bis zu 10 Stufen und mit einer Standhöhe von bis zu 1,94 m.

Wilhelm Layher GmbH & Co. KG

74336 Güglingen-Eibensbach

Tel.: 07135/70-0

www.layher-steigtechnik.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-11

Holzstufentritt

Layher erweitert seine Leitern-Produktpalette: Für Montage- und Wartungsarbeiten hat der Hersteller seit kurzem den einseitig begehbaren Holzstufentritt im Programm. Dieser ermöglicht ein sicheres...

mehr
Ausgabe 2020-7-8

Sprossenleitern TRBS-konform aufrüsten

Viele Profianwender aus Industrie und Bau nutzen Leitern nicht nur als Zugangsmittel zu höhergelegenen Orten. Häufig dient die Steigtechnik auch selbst als Arbeitsplatz. Mit Inkrafttreten der neuen...

mehr
Ausgabe 2010-03

Stabil und praktisch: Holzleiter für Maler

Holzleitern sind die „Klassiker“ unter den Malerleitern und seit Jahrhunderten im Einsatz. Dass Gutes immer noch besser werden kann, beweist die euroline GmbH mit den Modellen mit besonders breiten...

mehr
Ausgabe 2010-04

Sicherheits-Stufen

Besucher der Baustelle wissen die Vorzüge der komfortablen Podesttreppe ebenfalls zu schätzen, gerade wenn das Gerüst nicht in Arbeitskleidung bestiegen wird. Auch das Arbeiten auf der Gerüstlage...

mehr
Ausgabe 2020-06

Vorrang für technische Schutzmaßnahmen

Die im Februar 2019 in Kraft getretene Neufassung der Technischen Regel für Betriebssicherheit (TRBS) 2121 Teil 1 hat unter anderem das Thema Gefährdungsbeurteilung sowie die daraus abgeleiteten...

mehr