Katja klebt jetzt besser

Die Längsstöße der beidseitig mit PE beschichteten selbstklebenden Abdichtungsbahn „Katja Sprint“ besitzt jetzt eine doppelte Klebenaht – jeweils eine oben und eine unten. Verbessert wurde auch die Klebekraft des vollflächig selbstklebenden Bitumenabdichtungsstreifens, mit dem die Abdichtungsbahn an aufgehende Bauteile oder Mauersperrbahnen angeschlossen wird. Neu ist „Katja Sprint Anschlussfix“, eine auf die Materialkombination abgestimmte Kartuschen-Dichtmasse zur Verbindung der Abdichtungsbahn mit der Mauersperrbahn.

Knauf Gips KG

97346 Iphofen

Tel.: 09323/31-0

Fax: 09323/31-277

zentrale@knauf.de

www.knauf.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-7-8

In kürzester Zeit belegreif

Der Fließestrich Knauf FE Sprint setzt einen neuen Standard für das schnelle Bauen. Als selbstnivellierender Calciumsulfat-Fließestrich lässt er sich nicht nur zügig einbauen und rasch begehen,...

mehr
Ausgabe 2012-12

Nachträgliche Installation im WDVS

Bisher ist das Verlegen neuer Leitungen im Zuge von Modernisierungen mit viel Aufwand, Dreck und Lärm verbunden. Das muss nicht mehr sein, denn die Firma Fränkische hat mit FFKu-ReMo click ein...

mehr
Ausgabe 2011-10

Dachboden-Dämmelement

Mit dem neuen, schnell verlegbaren Knauf Dachbodenelement können unbeheizte Dachgeschosse ohne großen Aufwand an die Anforderungen der EnEV 2009 angepasst werden. In nur einem Arbeitsgang werden die...

mehr
Ausgabe 2012-03

Licht aus der Decke

Mit dem neuen Flächenlicht Knauf Daylight lässt sich moderne Lichttechnik anspruchsvoll umsetzen. Dank LED-Licht­tech­nik liefert die flächen­bün­dige Einbauleuchte blendfreies Licht mit...

mehr
Ausgabe 2016-7-8

Durch die quadratische Hülse geschraubt

Das Prinzip der „Cleaneo Caps“  von Knauf ist einfach: Akustikdecken werden nicht mehr durch die Platte verschraubt, sondern über eine Hülse, die in die Löcher der Akustikplatte gesteckt wird....

mehr