Kirchenrenovierung im Elsass

Im elsässischen Mont Sainte-Odile wurde jüngst die Klosterkirche renoviert, deren Grundmauern sich auf das 12. Jahrhundert zurückführen lassen. Mit Unterstützung des Farbenherstellers Caparol wurde im Vorfeld eine Untergrundprüfung durchgeführt. Diese ergab, dass ein alter mineralischer Altanstrich vorhanden war. Dieser war zwar weitgehend tragfähig, aber man befürchtete, dass bei einer Überarbeitung mit einer Silikatfarbe zuviel Spannungen an der Oberfläche entstehen könnten, wodurch die gesamte Farbschicht auf dem weichen Kalkputz abplatzen könnte. Daher entschied man sich für einen spannungsarmen Renovierungsanstrich aus Histolith Emulsionsfarbe. Nach Untergrundreinigung und Putzausbesserungen wurden ein Grund- und ein Schlußanstrich mit Histolith Emulsionsfarbe in gebrochenem Weiß aufgebracht und die Gurtbögen in ockerfarbenem Farbton abgesetzt. Für die Renovierung standen nur wenige Wochen Verfügung, dennoch konnte fristgerecht ein überzeugendes Ergebnis abgeliefert werden.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-06

Mineralische Spachtelmasse

„Histolith Kalkspachtel brillant“ von Caparol ist eine in Innenräumen einsetzbare, mineralische Spachtelmasse, die sowohl für Altbausanierungen als auch für den Neubau geeignet. Das nicht...

mehr
Ausgabe 2010-09

Silikat-Anstrichsystem

Mit Histolith Sol-Silikat präsentierte Caparol in München ein neues silikatisches Anstrichsystem mit einzigartigen Eigenschaften. Das Besondere ist die neuartige mineralische Bindemittelkombination...

mehr
Ausgabe 2018-11

Die beschädigte Fassade des Schlossturms am Rhein wurde mit dem Histolith-System von Caparol renoviert

F?r die D?sseldorfer ist der Schlossturm ein besonderes Bauwerk, weil er einziger ?berrest des einstigen Residenzschlosses ist. Er beherbergt heute das Schifffahrtsmuseum der Stadt und im obersten Stockwerk ein Caf? mit tollem Ausblick Foto: Caparol Farbe

Er prägt das Bild der Düsseldorfer Altstadt: der Schlossturm am Burgplatz. Das Wahrzeichen der Stadt beherbergt das Schifffahrtsmuseum und ein Café. Durch seine exponierte Lage am Rhein ist der...

mehr
Ausgabe 2009-04

Rekonstruiert: Darmstädter Jugendstilbad

Das 1909 in der Darmstädter Innenstadt nach Plänen von August Buxbaum im Jugendstil erbaute Schwimmbad ist in zweijähriger Bauzeit originalgetreu nach historischem Vorbild und den Vorgaben des...

mehr
Ausgabe 2012-12

Barocke Fassade der Rastetter Residenz saniert

Von gelungenen Sanierungsprojekten, die am Ende weniger statt mehr kosten, hört man eher selten. Die Fassadensanierung der Rastatter Residenz unter Bauleitung des Architekten Stefan Klaus aus...

mehr