Leistungsstarke Generatoren

Die benzinbetriebenen Stromerzeuger „PGG 3/1“, „PGG 6/1“, und „PGG 8/3“ liefern Dauerleistungen von 2,8, 5 und 7 Kilowatt. Pluspunkte sind große Kraftstofftanks für lange Betriebszeiten, eine sehr robuste Konstruktion sowie die einfache und sichere Bedienung. Die Energie für die Stromerzeugung produzieren 4-Takt-Benzinmotoren, die komfortabel elektrisch gestartet werden. Für den Anschluss von Abnehmern gibt es jeweils zwei 230 Volt-Steckdosen und einen 12 Volt-Gleichstromausgang. Das leistungsstärkste Modell PGG 8/3 bietet als Dreiphasen-Generator neben 230 Volt auch eine Betriebsspannung von 400 Volt für die Versorgung von Geräten, die Drehstrom erfordern. Die gesamte Generatortechnik wird von einem stabilen Stahlrohrrahmen aufgenommen. Auf großen Rädern mit pannenfreien Reifen und mit Hilfe des ausklappbaren Schubbügels lassen sich die Geräte auch auf unebenem Gelände gut manövrieren. Die Füllmengen der Tanks von 15 Litern beim PGG 3/1 und 25 Litern bei den beiden größeren Generatoren ermöglichen modellabhängig maximale Einsatzzeiten von sieben bis zwölf Stunden.

Alfred Kärcher GmbH & Co. KG

71364 Winnenden

Tel.: 07195/903-0

www.kaercher.com

x