Mehr Varianten – mehr Möglichkeiten

Das Illbruck Vorwandmontage-System besteht aus 5 Komponenten: Einer Zarge aus Recyclingwerkstoff, die um die Fensteröffnung herum einen Rahmen bildet, in den das Fenster wie in eine herkömmliche Maueröffnung eingesetzt werden kann. Von außen schließen dann Wärmedämmung und/oder eine Vorsatzschale nahtlos an. Ein Dämmkeil ergänzt die Zarge bei Bedarf um eine gerade Anschlusskante. Für Luftdichtheit, Wärme- und Schallschutz sorgt das Multifunktions-Abdichtungsband „TP652 illmod trioplex+“. Zum System gehört der Soforthaft-Kleber „SP340“, der die Zarge statisch sicher mit der Wand verbindet und ganz allein die Lastabtragung übernimmt. Für anspruchsvolle Untergründe gehört außerdem der „AT140“ Primer dazu. Die Zarge kann entsprechend dem Wandaufbau und seinen Anforderungen in drei Varianten mit sechs Ausladungen gewählt werden.

Tremco Illbruck
GmbH & Co KG
51149 Köln
Tel.: 02203/57550-0
Fax: 02203/57550-60
info-de@tremco-illbruck.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-10

Sichere Materialwahl

Die kostenlose App von Tremco illbruck ermöglicht die Wahl des richtigen Abdichtungsmaterials. Sie liefert im Handumdrehen die benötigten Dimensionen von Bändern und Folien für den Fenstereinbau....

mehr
Ausgabe 2010-03

Fenster-Rollleisten mit Schraubkanal

Anschrauben – zuklappen – fertig: So einfach ist die Montage der Fenster-Rollleiste Innen und der Fenster-Rollleiste Außen von Illbruck mit dem neuen verdeckten, auf- und zuklappbaren Schraubkanal....

mehr
Ausgabe 2016-1-2

Mehr Material für mehr Qualität bei der Dichtung

Die neue Generation Dichtungsbänder verfügt über die Stufen-Technologie. Mehr Schaum innen führt bei den Pro­dukten „TP321 illmod Multi Basic“ und „TP652 illmod trioplex+“ zu einer erhöhten...

mehr
Ausgabe 2016-7-8

Fugenfüller ohne Nacharbeiten

Der Fugenfüller „JF100“ von Tremco Illbruck ist isocyanatfrei und daher für den Gebrauch in Innenräumen geeignet. Eine Schutzbrille ist bei der Arbeit mit dem Fugenfüller ausreichend, weitere...

mehr
Ausgabe 2015-04

Seminare + Termine

Zentrum für Umweltbewusstes Bauen, Kassel Tel.: 0561/804-2806 Fax: 0564/804-3187 trapp@zub-kassel.de www.zub-kassel.de 23.4.2015 EnEV-Novellierung – auf dem Weg zum...

mehr