Mineralische Innendämmung

Bei der Sanierung denkmalgeschützter Gebäude oder bei Klinker-, Stuck- und Schmuckfassaden ist die nachträgliche Innendämmung der Außenwände oft die einzige Möglichkeit einer energetischen Verbesserung. Das neue mineralische Keim iPor-System ist eine solche Innendämmung aus einer iPor-Mineraldämmplatte, Mycal-Fix zur Grundierung, Mycal-Por für Armierung und Verklebung sowie Oberputz und Anstrich aus der umfangreichen Produktpalette des Herstellers. Der durch und durch mineralische Aufbau des Systems überzeugt nicht nur durch seine Wärmedämmeigenschaf­ten, sondern auch durch seine Kapillaraktivität. Der Einsatz einer sonst üblichen Dampfsperre kann daher entfallen. Die Platte kann vom Handwerker leicht verarbeitet werden, da sie wenig wiegt, dabei aber massiv und formstabil ist. Zuschnitte und Bohrun­gen lassen sich einfach und präzise ausführen. Bei der Oberflächengestaltung mit mineralischen Produkten sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt.

Keim Farben

86420 Diedorf

Fax: 0821/4802-210

info@keimfarben.de

www.keimfarben.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-06

Fassadenfarbe sorgt für saubere Luft

Einen neuen Lösungsansatz zur Reduktion von Luftschadstoffen bietet das Prinzip der Photokatalyse, bei der eine Substanz durch Licht dazu angeregt wird , eine chemische Reaktion auszulösen...

mehr
Ausgabe 2017-06

Getönter Putz mit Sol-Silikat

Der Putz „Keim Stucasol“ enthält Sol-Silikat als Bindemittel. Das sorgt laut Hersteller für die homogene Einbindung der anorganischen Farbpigmente in die Putzmatrix. Ohne zusätzlichen Anstrich...

mehr
Ausgabe 2017-7-8

63 Farbtöne für außen

Mit den Sol-Silikatfarben „poLyChro-extérieur“ und den Acrylfarben „poLyChro-extérieur-intense“ erweitert Keimfarben sein Farbsortiment. Die Farben basieren auf der Farbklaviatur „polychromie...

mehr
Ausgabe 2018-04

Renovierhaftputz für Altputzflächen

Als echte Multitalente sind die Haft- und Renovierputze von Keim auf allen tragfähigen mineralischen oder organischen Untergründen, bei denen besondere Anforderungen an die Hafteigenschaften...

mehr
Ausgabe 2016-05

Weißer Allrounder

Bei der Wandfarbe „Innostar“ von Keimfarben genügt laut Hersteller in den meisten Fällen ein Anstrich. Sie spritzt kaum beim Streichen und ermöglicht eine schnelle, sichere und produktive...

mehr