Mit Heizfolie gegen Schimmel

Die Heizfolie hicoTherm von Frenzelit ist eine probate Lösung gegen Schimmel in Wohnräumen, die dank Niedervolttechnik selbst in Feuchträumen eingesetzt werden kann. Sie ist so überzeugend einfach, dass sie vielen Ausbaugewerken interessante Wachstumsmärkte erschließt und damit ein Verbündeter im Kampf um bessere Auslastung und Rendite vor allem bei Malern, Stuckateuren, Trockenbauern und Fliesenlegern ist.

Die Folienheizung ist hauchdünn und steckt unsichtbar unter Putz, im Boden oder unter Fliesen. Auf Knopfdruck entsteht eine langwellige Strahlungswärme, die das Übel des Schimmels effektiv an der Wurzel packt und so nicht nur für eine gesunde, sporenfreie Atemluft, sondern auch für ein angenehmes Wohlfühlklima sorgt.

Frenzelit Werke GmbH
95456 Bad Berneck
Tel.: 09273/72-0
Fax: 09273/72-222
www.frenzelit.com
www.hicotherm.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-09

Kirche wird Nullenergiehaus

Die Bauherren erwarben das neuapostolische Gemeindehaus mit Gottesdienstsaal am Ortsrand von Heringen und bauten es zu einem Wohnhaus mit einer Nutzfläche von 140 m² um. Doch was sich äußerlich...

mehr