Multifunktionaler Bodenausgleich

Der multifunktionale Bodenausgleich „Periplan Multi“ kann unter Oberbelägen eingesetzt, aber auch – mit oder ohne Versiegelung – direkt genutzt werden. Die hohe Druckfestigkeit macht „Periplan Multi“ widerstandsfähig gegen hohe mechanische Belastungen. Das Material verläuft leicht und kann auf größeren Flächen auch mit einer Pumpe eingebracht werden. Dabei ist der Bodenausgleich einkomponentig und muss nur mit Wasser gemischt werden. Das angemischte Material wird auf den mit „Gisogrund 404“ grundierten Untergrund ausgegossen, mit einer Rakel in der gewünschten Schichtdicke zwischen 3 mm und  40 mm verteilt und mit einer geeigneten Stachelwalze egalisiert und entlüftet. Der Bodenausgleich ist nach dem Einbau nach etwa 4 Stunden begehbar; falls gewünscht, kann der Boden nach 24 Stunden mit einer Versiegelung überarbeitet werden. Seine volle Belastbarkeit erreicht „Periplan Multi“ nach etwa 7  Tagen. Der Boden entspricht dann der Estrichklasse CT-C40-F6-AR0,5 nach DIN EN 13 813.

PCI Augsburg GmbH
86159 Augsburg
Tel.: 0821/5901-0
Fax: 0821/5901-372
pci-info@basf.com

www.pci-augsburg.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 12/2013

Optisch ansprechende Fuge

Für die Verfugung von Feinsteinzeug- und Steinzeugbelägen bietet sich PCI Nanofug Premium für eine Fuge mit optisch hohem Anspruch an. Der zementäre Fugenmörtel für Fugenbreiten von 1 bis 10 mm...

mehr
Ausgabe 12/2014

Weiß und flexibel

Der universelle Fliesenkleber Nanolight White lässt sich komfortabel verarbeiten und dank Leichtmörteltechnologie kraft- sparend aufziehen. Beim Verlegen großer Platten punktet das Produkt mit...

mehr
Ausgabe 06/2015

Schutz für Trinkwasser und Bauwerke

Die starre Dichtschlämme „Barraseal“ ist jetzt auch für den Kontakt mit Trinkwasser zugelassen. Sowohl die hygienische und chemisch-sensorische Prüfung zementärer Werkstoffe nach...

mehr
Ausgabe 12/2018

Multifunktionaler Schnellmörtel

Der neue Reparaturmörtel „Repament Multi“ wurde für die Sanierung von Betonuntergründen sowie Zementestrichen und für leichtere Vergussarbeiten entwickelt. Aufgrund seiner hohen Druckfestigkeit...

mehr
Ausgabe 12/2014

Entkopplungsbahn mit Noppen

Die Entkopplungsbahn PCI Pecilastic E verbindet die Eigenschaften der Entkopplungsbahn PCI Pecilastic sowie der Abdichtungs- und Entkopplungsbahn PCI Pecilastic U. Parallel verlaufende Noppen...

mehr