Neue Verarbeitungsrichtlinien Trockenbau

Mit den Verarbeitungsrichtlinien Trockenbau bietet Rigips seit vielen Jahren Trockenbauern einen Ratgeber für die tägliche Arbeit auf der Baustelle. In zehn Kapiteln sind die unterschiedlichen Einsatzfelder der Produkte und Systeme des Herstellers sowie deren korrekte Ausführung beschrieben. Die seit Kurzem erhältliche neue Auflage der Verarbeitungsrichtlinien wurde dem aktuellen Stand der Technik angepasst und um zahlreiche neue Lösungen erweitert.

Bestellt werden können die rund 180 Seiten dicken Verarbeitungsrichtlinien Trockenbau über die regionalen Rigips Fachberater Trockenbausysteme oder über das Kundenservicezentrum (Telefon: 01805/345670). In digitaler Form können die Richtlinien kostenfrei unter www.rigips.de/downloads_informationsmaterial.asp heruntergeladen werden.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-04

Bewerbung für die Rigips Trophy 2013/2014 läuft

Bereits zum neunten Mal haben Handwerker nun die Chance, einen der begehrten Preise der renommierten Rigips Trophy zu gewinnen. Noch bis zum 31. Juli können außergewöhnliche Ausbauprojekte zur...

mehr
Ausgabe 2018-7-8

Geprüfte Außendecken im Trockenbau

Rigips-Außendeckensysteme können in geschützten ebenso wie in bewitterten Außenbereichen eingesetzt werden. Je nach Anwendungsfall und bauspezifischen Gegebenheiten empfehlen sich geprüfte...

mehr
Ausgabe 2009-04

Ausgelobt: Rigips Trophy ´09

Die Rigips Trophy gilt als der wichtigste Wettbewerb der Trockenbaubranche: Im vergangenen Jahr beteiligten sich über 160 Trockenbaubetriebe. Auch in diesem Jahr sind Unternehmen der Ausbaubranche...

mehr
Ausgabe 2011-03

Modulplatte spart Material und Zeit

Die Herstellung von geraden Abschlusskanten im Trockenbau – etwa bei gleitenden Deckenanschlüssen oder in Schattenfugen – kostet Zeit und die volle Aufmerksamkeit des ausführenden Fachhandwerkers....

mehr
Ausgabe 2009-04

Neues Werkzeug für den Trockenbau

Dem exakten Zuschnitt von Gipsplatten auf der Baustelle kommt für ein professionelles Arbeitsergebnis eine entscheidende Bedeutung zu. Ein neues Schneidwerkzeug, der so genannte „BladeRunner“ von...

mehr