Neues Balkonbeschichtungssortiment – vielseitiger Systemaufbau ohne Vlieseinlage

Das neue Sortiment für Balkonbeschichtungen von Brillux bietet von der Grundierung und dem Dampfdruckausgleich über die Abdichtung bis hin zu vielfältigen Schlussbeschichtungen fünf verschiedene Systemaufbauten. Die Abdichtung mit „Floortec 2K-Sealcon 827“ kommt sogar ohne Vlieseinlage aus.

Mit seiner Markteinführung im Mai löst das neue Sortiment für Balkonbeschichtungen die bisherigen Produkte von Brillux in diesem Segment ab. Es eignet sich für den Einsatz in verschiedenen Anwendungsgebieten wie Balkone, Loggien oder Laubengänge. Im Gegensatz zu herkömmlichen Produkten erzielt das neue System ganz ohne zusätzliche Vlieseinlage mit dem Einsatz von „Floortec 2K-Sealcon 827“ eine ETAG-005-konforme Abdichtung. Als vielseitige Gesamtlösung für Handwerker schafft es robuste und langlebige Beschichtungen von der Grundierung über die Abdichtung bis zur Verschleißschicht.

Hintergrund für die Neuausrichtung ist unter anderem die Aktualisierung der maßgeblichen DIN-Norm 18 531. Sie schließt die Abdichtung von genutzten Dächern, Balkonen, Dachterrassen und begrünten Flächen ein und schreibt für Abdichtungen mit flüssig aufzubringenden Stoffen eine ETA auf Grundlage der ETAG 005 vor.

Neue Systemkomponenten

Mit „Floortec 2K-Basecon 825“ und „Floortec Basecon Ad 826“ als zusätzliches Füllstoffgemisch realisieren Fachhandwerker eine sachgerechte Grundierung, Nivellierung und Dampfdruckausgleichsschicht. „Floortec 2K-Sealcon 827“ stellt eine normgerechte Abdichtung nach ETAG 005 sicher. Mit „Floortec Topcon F 828“ lässt sich eine farbige Nutzschicht inklusive UV-Schutz erzielen. Auch das Einstreuen von Dekochips ist möglich. „Floortec Topcon T 829“ funktioniert in diesem Fall als transparente Versiegelung und als robuste Nutzschicht.

Für einen stark rutschhemmenden Belag – R12 (beziehungsweise Gleitreibungskoeffizient 0,70 µNM) – eignen sich die „Floortec Colorgrains 830“. Diese sind in sechs unterschiedlichen Farbtönen erhältlich und sorgen für eine ansprechende Oberflächenoptik sowie ein sicheres Trittgefühl. Zwei weitere Systemprodukte komplettieren das neue Sortiment für Balkonbeschichtungen: „Floortec Pricon 831“ dient als Grundierung auch auf nicht saugenden Untergründen. Floortec „Thixofix 837“ ermöglicht in seiner Funktion als Stellmittel die vertikale Installation der Balkonbeschichtung zum Beispiel im Sockelbereich.

Fünf unterschiedliche Systemaufbauten möglich

Handwerker profitieren bei diesem Produktsortiment von einer großen Verarbeitungssicherheit und -vielfalt. Insgesamt fünf unterschiedliche Systemaufbauten sind möglich. Durch die einfache Handhabung sparen Handwerker wertvolle Zeit bei der Verarbeitung. Bisher waren in der Regel drei Arbeitstage für die Balkonbeschichtung nötig. Im schnellen und praxisgerechten Systemaufbau mit einer homogenen Schlussbeschichtung mit „Floortec Topcon F 828“ zum Beispiel können Handwerker die Balkonbeschichtung unter optimalen klimatischen Bedingungen innerhalb eines einzigen Tages ausführen. Auch bei anderen Systemaufbauten ist eine Fertigstellung in weniger als drei Tagen möglich.

Brillux unterstützt Handwerker dabei mit einem Online-Service: In Abhängigkeit zum individuellen Projekt hilft ein digitaler Produktauswahlassistent bei der Suche nach der richtigen Bodenbeschichtung. Weitere Informationen – auch zu den nicht gezeigten Systemaufbauten – stehen unter folgendem Link zur Verfügung: www.brillux.de/balkonsystem.

Autor

Simon Heuermann ist Produktgruppenberater Raum-Design bei der Firma Brillux in  Münster.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-12

Wasserbasierter 2K-Bodensiegel

Das wasserbasierte Bodenversiegelungssystem „Floortec 2K-Purolid“ umfasst mit „Floortec 2K-Purolid T 876“ im Glanzgrad Seidenmatt und „Floortec 2K-Purolid T 877“ im Glanzgrad Seidenglänzend...

mehr
Ausgabe 2014-10

Isolierende Grundierung

Der neue Hydro-PU-XSpray Isoprimer 2243 erleichtert Handwerkern die isolierende Grundierung von Holz und Altbeschichtungen im Spritzverfahren und ist maßgeschneidert für das neue XVLP-Spritzgerät...

mehr
Ausgabe 2018-10

Flüssigkunststoff als Dichtschicht ohne Vlieseinlage nach DIN 18531

„Hadalan DS91 13P“ ist eine normgerechte Flüssigkunststoff-Balkonabdichtung, die ganz ohne Vlieseinlage auskommt. Sie vereint Eigen-schaften wie Kälteelastizität, hohe...

mehr
Ausgabe 2015-10

Verbesserte Vorlack-Rezeptur

Der aromatenfreie Impredur Vorlack „Tix 120“ kommt als Zwischenanstrich auf grundierten beziehungsweise gespachtelten Holz- und Metallflächen im Innenbereich auf Türen, Zargen und...

mehr
Ausgabe 2008-10

Praxiswissen rund ums Holz

Was Handwerker zum Thema „Holz“ wissen müssen, zeigt Farbenhersteller Brillux in der aktuellen Broschüre „Holzbauteile perfekt gestalten und dauerhaft schützen“. Auf 28 Seiten werden die...

mehr