Niedrigenergieestrich

Eine Fußbodenheizung sorgt nur dann für eine optimale Wärmeabgabe und -verteilung im Raum, wenn sie mit einem Fließestrich kombiniert wird. Dafür entwickelte Hasit den Niedrigenergieestrich Hasit 468 Rapid – ein hochfester, nahezu selbstnivellierender Zementsulfatfließestrich der Festigkeitsklasse C 25/F5, nach DIN 18 560 und DIN EN 13 813. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig: im Verbund, auf Trennlage, auf Dämmung sowie eben auch für die Fußbodenheizung. Da bereits beim Einbau die Fußbodenheizung mit etwa 25 °C Vorlauftemperatur läuft, beginnt seine Aushärtezeit schon ab dem Einbauzeitpunkt. Aufgrund der sehr guten Fließeigenschaft des Estrichs werden Heizrohre absolut gleichmäßig umschlossen. Diese kompakte Schicht ermöglicht eine optimale Wärmedurchdringung über das Rohr zum Estrich an die Oberfläche. Durch eine besondere Bindemittelkombination wird Wasser frühzeitig durch Hydratisierung gebunden – die Belegung kann bereits nach 14 Tagen erfolgen.

Hasit Trockenmörtel GmbH
85356 Freising
Tel.: 08161/602-0
Fax: 08161/65822
kontakt@hasit.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-7-8

Niedrigenergieestrich

Ein perfekt funktionierendes und gleichzeitig energiesparendes Fußboden-Heizsystem sorgt für eine optimale Wärmeabgabe und Wärmeverteilung im Raum – aber nur wenn dieses mit einem Fließestrich...

mehr
Ausgabe 2022-10

Hasit bietet wohngesunde Innenanstriche

Hasit stellt mit der Sisi-Technologie mineralisch gebundene Innenanstriche vor. Sie basieren auf natürlichen Inhaltsstoffen. Die Technologie basiert auf einer polymer-s­tabilisierten Struktur: Der...

mehr
Ausgabe 2021-04

Strukturputz von Hasit für ein gesundes Raumklima

Mit dem Strukturputz „Hasit 815 Calce Clima Ambiente Struktura“ lässt sich mehr als nur die Oberfläche gestalten. Auf Kalkbasis aufgebaut und diffusionsoffen sorgt er auch für ein gesundes...

mehr
Ausgabe 2014-04

Fußbodenheizung ohne Estrich

Kernstück der Konstruktion ist die armierte Dünnschichtdrainage, durch die die sonst üblichen Lastverteilungsschichten entfallen können. Statt der dicken Estrichschicht kommt eine dünnschichtige...

mehr
Ausgabe 2013-03

Dunkel und widerstandsfähig

Baustoffspezialist Hasit hat mit SycoTec ein System entwickelt, das Fassaden widerstandsfähiger macht und sowohl WDV- als auch monolithische Systeme vor Rissen, Verformungen und biologischen...

mehr