Satte Farbtöne auf WDVS

Auf Wärmedämm-Verbund­sys­temen sind dunkle Farbtöne wegen eines erhöhten Rissrisikos durch thermisch induzierte Spannungen bisher nur bedingt ausführbar. Daher gilt ein Hellbezugswert von über 20 noch immer als anerkannter Stand der Technik. Diese Praxis steht dem zunehmenden Wunsch nach dunklen, satten Farbtönen, auch auf gedämm­ten Fassaden, entgegen.

Durch die Coolit-Technologie wird die solare Aufheizung von Fassaden deutlich reduziert. Ein modifizier­tes Mischverfahren erlaubt die aus­schließliche Verwendung ausgewählter, lichtechter mineralischer Pigmente mit IR-reflektierenden Eigenschaften. Mit Soldalit-Coolit steht eine Fassadenfarbe zur Verfügung, die auch intensi­ve und dunkle Farbgestaltun­gen auf Keim WDVS möglich macht – ohne Ein­schrän­­kun­gen bei der Farbton­stabi­lität.

Keimfarben GmbH
86420 Diedorf
Tel.: 0821/4802-0
Fax: 0821/4802-210
info@keimfarben.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-05

Weißer Allrounder

Bei der Wandfarbe „Innostar“ von Keimfarben genügt laut Hersteller in den meisten Fällen ein Anstrich. Sie spritzt kaum beim Streichen und ermöglicht eine schnelle, sichere und produktive...

mehr
Ausgabe 2011-06

Fassadenfarbe sorgt für saubere Luft

Einen neuen Lösungsansatz zur Reduktion von Luftschadstoffen bietet das Prinzip der Photokatalyse, bei der eine Substanz durch Licht dazu angeregt wird , eine chemische Reaktion auszulösen...

mehr
Ausgabe 2010-09

Sol-Silikatfarbe: Allrounder für Innen

Als echter Allrounder für Innen präsentiert sich die neue universelle Sol-Silikatfarbe Innotop aus dem Hause Keim. Sie ist geeignet für Wand- und Deckenanstriche auf allen gängigen Untergründen,...

mehr
Ausgabe 2017-06

Getönter Putz mit Sol-Silikat

Der Putz „Keim Stucasol“ enthält Sol-Silikat als Bindemittel. Das sorgt laut Hersteller für die homogene Einbindung der anorganischen Farbpigmente in die Putzmatrix. Ohne zusätzlichen Anstrich...

mehr
Ausgabe 2015-10

Putz löst Feuchteprobleme

Der hydrophile Feuchteregulierungsputz „Seccopor“ wurde speziell für den Einsatz auf feuchten Wänden entwickelt und bietet eine dauerhafte Lösung für Feuchteprobleme. Mit seiner spezifischen...

mehr