Sicherheit für ein langes Kellerleben

Die Grundmauerschutz- und Dränagebahnen „Delta-Geo-Drain Quattro“ und „Delta-Terraxx“ weisen laut Leistungserklärung des Herstellers eine Langzeitbeständigkeit von bis zu 100 Jahren aus und erfüllen damit die strengen Anforderungen der Neufassung der DIN EN 13 252. Beide Bahnen sind zu 100 Prozent aus ausgewähltem, neuem HDPE gefertigt und frei von Recyclaten. „Delta-Geo-Drain Quattro“ bietet Sicherheit für druckempfindliche zähelastische Dickbeschichtungen. Das patentierte vierlagige Schutz- und Dränsystem besteht aus Gleitfolie, Noppenbahn und Filtervlies und einer zusätzlichen Dämpfungs- und Dränschicht. Für die Verlegung auf Perimeterdämmstoffen und allen druckstabilen Untergründen oder Abdichtungen wurde die Grundmauerschutz- und Dränbahn „Delta-Terraxx“ entwickelt. Ausgestattet mit einem selbstklebenden Überlappungsrand bildet die Bahn eine zweite wasserundurchlässige Hülle vor der Kellerabdichtung.

Dörken GmbH & Co. KG
58311 Herdecke
Tel.: 02330/63-0

Thematisch passende Artikel:

Noppenbahnen im Spezialeinsatz

Die Grundmauerschutz- und Dränagebahn Delta-Terraxx von Dörken wird als horizontale Schutz- und Dränschicht unter Nutzflächen auf Flachdächern und Deckenflächen eingesetzt. Die zweilagige...

mehr
Ausgabe 04/2017

Noppenbahn mit integrierter Dränschicht

Die „Delta MS-Drain“ bietet als Weiterentwicklung der bewährten Bahn „Delta-MS“ eine viermal größere Auf­lagefläche als herkömmliche Noppenbahnen und damit eine vierfach verbesserte...

mehr
Ausgabe 12/2008

Vielseitige Horizontaldrainage

Auch für das Flachdach: Die Grund­maue­rschutz- und Drai­nagebahn Delta-Terrax prä­sen­tiert Dörken als ho­rizontale Drain­­­schicht unter Dachbegrünungen und anderen genutzten...

mehr
Ausgabe 7-8/2012

Systemerweiterung

Mit den Dämm­platten aus Polyurethan-Hartschaum (PUR/PIR) nach DIN EN 13?165 lassen sich schon bei geringen Materialdicken sehr gute Wärmedämmwerte erzielen. Die Platten können die Auf­lasten...

mehr