Staubarm mischen mit Mörtel Pellets

Der Schutz der Atemwege von Handwerkern spielt eine zunehmend wichtigere Rolle. Die neuen „Compact Mörtel Pellets“ der Fels-Werke leisten hierzu einen Beitrag, denn sie sind staubarm, ergiebiger, leichter zu mischen und stellen eine echte Neuheit auf dem Baustoffmarkt dar. Dafür wurden sie mit dem Deutschen Arbeitsschutzpreis ausgezeichnet. Sie sind in der TRGS 559 der Expositionskategorie 1 zugeordnet. Das Tragen von Schutzausrüstung kann daher entfallen. Beim Anmischen des Mörtels wird einfach die gewünschte Menge Pellets aus dem Sack in einen Kübel gegeben, anschließend kommt Wasser dazu. Die Vermischung erfolgt praktisch von selbst.

Eine gute Wasserdurchdringung ist bereits nach 90 Sekunden ohne zusätzliche Geräte oder Kraftaufwand erreicht. Nach der üblichen Reife­zeit wird der Mörtel kurz aufgerührt und ist einsatzbereit.

Fels-Werke GmbH
38640 Goslar
Tel.: 05321-703-117
bernd_roewert@fels.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-03

Staubarme Mörtel-Pellets

Die mineralischen „Ytong Dünnbettmörtel (DBM) Pellets“ und „Silka Secure DBM Pellets“ reduzieren die Staubbelastung auf der Baustelle und erfüllen damit die neuen verschärften Anforderungen an...

mehr
Ausgabe 2010-09

Baustellenstrom richtig verteilen

Die neuen Baustromverteiler der Walther-Werke sind eine praktische, Zeit und Kosten sparende Lösung, um den Abnehmern auf jeder Baustelle immer genau die Anschlüsse zur Verfügung zu stellen, die...

mehr
Ausgabe 2012-05

„geplant + ausgeführt“

Mitte März wurde der „geplant + ausgeführt“-Preis auf der IHM in München erstmals verliehen. Der Preis ging an den Schreinerbetrieb Gebrüder Loy aus Eresing und Titus Bernhard Architekten aus...

mehr
Ausgabe 2016-12

Wohngesunder Kalkputz

Dichtes Bauen erfordert emissionsfreie Baustoffe, da durch die geringere Luftwechselrate Schadstoffe nicht aus dem Gebäude entweichen können. Ein vielfach unterschätzter Baustoff ist der Putz, der...

mehr