Tauchsäge mit Kickback-Schutz

Mehr aktive Sicherheit, besseres Handling und höhere Schnittqualität: Diese Anforderungen hat Mafell bei der neuen Tauchsäge MT 55 cc ohne Spaltkeil umgesetzt. Durch aktiven Kickback-Schutz wird das gefährliche Rückschlagen beim Eintauchen nämlich besser verhindert als beim Sägen mit Spaltkeil. Besonders beim Eintauchen des Sägeblatts im Werkstück kann es bei herkömmlichen Tauchsägen durch das Verkanten des Sägeblatts zu einem Rückschlag kommen. Der Grund, warum dies bei der MT 55 cc nicht geschied: Der CUprex Compact Motor treibt das Sägeblatt mit einer maximalen Drehzahl von 6200 U/min an und ermöglicht dadurch eine um 20 Prozent höhere Schnittgeschwindigkeit im Werkstück. Damit wird von den Zähnen des Hartmetall-Sägeblatts weniger Material pro Umdrehung abgetragen, was die Möglichkeit des Verkantens deutlich reduziert. Der Verzicht auf den Spaltkeil verbessert zudem die Handhabung. So muss beim Sägeblattwechsel der Spaltkeil entsprechend der Sägeblattdicke nicht mehr ausgetauscht und nicht mehr auf den Durchmesser des Sägeblatts eingestellt werden. Handwerker schätzen zudem, dass durch das Weglassen des Spaltkeils für Kratzer empfindliche Oberflächen unbeschädigt bleiben.

Mafell AG

78720 Oberndorf

Fax: 07423/812-218

mafell@mafell.de

www.mafell.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-09

Tauchsäge für Ausbauarbeiten

Die mit der neuesten Generation von 18-Volt-Akkus betriebene Tauchsäge „MT 55 18M bl“ macht bei Montagearbeiten im Ausbau nun unabhängig von der Stromversorgung. Der bürstenlose BLDC-Motor und...

mehr
Ausgabe 2019-05

Oszillierer-Sägeblatt trennt auch gehärtete Schrauben

Das neue Sägeblatt „E-Cut Carbide Pro BiM-TiN“ mit „Starlock“-Aufnahme ist durch die Hartmetall-Verzahnung in Verbindung mit der TiN-Beschichtung robust und unempfindlich. Selbst harte und...

mehr
Ausgabe 2014-09

Wenig Staub, geringe Vibrationen

Die Exzenterschleifer EVA 150 E/3 und EVA 150 E/5 verbinden staub- und vibrationsarmes Arbeiten mit hohem Abtrag. Neben dem besonders laufruhigen 350-Watt-Motor reduzieren vollflächige...

mehr
Ausgabe 2020-06

„Erika“ jetzt noch besser

Für eine Generation von Holzhandwerkern ist die „Erika“ zum Gattungsbegriff einer mobilen Unterflur-Zusäge geworden. Die neueste Generation wurde vor allem in puncto Präzision, Robustheit und...

mehr
Ausgabe 2013-1-2

Mobiles Sägewerk

Die mobile Tischkreissäge TS 254 von Metabo besteht aus einem komplett in das Gehäuse integrierten Fußgestell inklusive Fahrwerk. Der Handwerker kanndie kompakte und standfeste Maschine in...

mehr