Urlaubsarchitektur Selection 2017

Mit dem Ende vergangenen Jahres erschienenen dritten Band der Edition Urlaubsarchitektur zeigen Christiane Pfau und Jan Hamer von der Online-Plattform urlaubsarchitektur.de eine spannende Auswahl vermehrt auch internationaler Urlaubsunterkünfte. Und wieder einmal ist es eine große Freude, zwischen den darin versammelten Beispielen zu stöbern, denn die Autoren haben eine Auswahl an Gebäuden getroffen, deren Architektur einfach überzeugt: Dort will man seinen Urlaub verbringen. Doch was macht das Besondere dieser Ferienhäuser und Hotels aus? Es ist die konsequente Ausführung der handwerklichen Arbeiten im Detail, die Echtheit der Oberflächen (vor allem im Bestand) und auch die persönliche Nähe der Betreiber zu ihrem Objekt. Gut gemacht!

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 1-2/2019

Urlaubsarchitektur 2019

Mit dem Ende vergangenen Jahres erschienenen vierten Band der Edition Urlaubsarchitektur zeigt Herausgeber Jan Hamer, der seit 2007 das Portal urlaubsarchitektur.de betreibt, wieder eine spannende...

mehr

Neues Buch für Reise- und Architekturliebhaber

„Selection 2018“ – so lautet der Titel der neuen Ausgabe der Reihe „Urlaubsarchitektur“. Jan Hamer und sein Team haben 38 Häuser, überwiegend in Europa, ausgewählt, die Reise- und...

mehr