Verbesserte Wärmebildkameras

Die Wärmebildkameras der i-Serie von Flir Systems sind bei Gebäudeinspektionen häufig im Einsatz. Energieverluste, feuchte Stellen, Schimmelbildung, Undichtigkeiten im Dach, tiefer liegende Strukturen, Probleme mit Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen lassen sich problemlos mit einer Wärmebildkamera lokalisieren. Ohne Mehrpreis hat Flir die Bildqualität der Wärmebildkameras der Modelle i5 und i7 jetzt um bis zu 56 Prozent erhöht. Bei allen Modellen der i-Serie wurde auch die Widerstandsfähigkeit deutlich verbessert: Die staub- und spritzwassergeschützten Infrarotkameras (Schutzart IP43) halten einen Sturz aus 2 m Höhe aus. Jede Wärmebildkamera der i-Serie wird mit der Software Flir Tools ausgeliefert und verfügt über eine austauschbare SD-Karte. Je nach Modell besitzen die Kameras Analysewerkzeuge wie Messpunkte, Bereiche und Isothermen.


Flir Systems GmbH
60437 Frankfurt
Tel.: 069/950090-0
Fax: 069/950090-40

www.flir.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-12

Vielseitiges Feuchtemessgerät

Das neue MR77 ist ein robustes Feuchtemessgerät mit einem nichtinvasiven Messfühler und einem externen Messstift zur Erfassung der Feuchtigkeit bis zu 19 mm unter der Oberfläche verschiedener...

mehr
Ausgabe 2020-04

Hochleistungs-Wärmebildkamera

Die neue Wärmebildkamera „T860“ ist das erste Modell, das mit einer integrierten Inspection Route-Software ausgestattet ist. Sie basiert auf dem preisgekrönten Design der FLIR T-Series...

mehr
Ausgabe 2013-05

Thermografie im Detail

Die Wärmebildkameras der FLIR T400bx-Serie verbinden Ergonomie mit hervorragender Bildqualität in 320 x 240 Pixeln Auflösung. Sie wurden für Anwender konzipiert, die nach großer...

mehr
Ausgabe 2017-05

Wärmebildkameras für Bauhandwerker

Die Wärmebildkameras „E75“, „E85“ und „E95“ der Exx-Serie sind speziell auf elektrische, mechanische und Gebäudeanwendungen optimiert. Die neu entwickelte, WLAN-fähige Exx-Serie wartet mit...

mehr
Ausgabe 2018-04

Einstiegsmodell der „Exx-Serie“

Obwohl es sich bei der „E53“ um ein Einstiegsmodell der „Exx-Serie“ handelt, bietet diese Wärmebildkamera dieselben gestochen scharfen Bilder, präzisen Messungen und viele der robusten...

mehr