Wandverblender aus echtem Stuck

Das neue Wandverblender-Programm von Staff Décor setzt aus echtem Stuck gleichermaßen auf  Zeitgeist wie auf  Tradition. Die neuen Kollektionen „New York“ und „Miami“ stehen dabei stellvertretend für die Adaption urbaner als auch traditioneller Bedürfnisse. Die einfache Montage steht dabei immer im Vordergrund. Die Wandverblender bestehen aus reinem Naturstuckgips, sind glasfaserarmiert, nicht brennbar und speziell für die Montage in Innenräumen gedacht. Die Platten können mit dem speziellen Kleber von Staff Décor auf allen gängigen Untergründen einfach verklebt werden. Dabei werden sie Kante an Kante wie Fliesen verlegt und bilden so eine homogene Oberfläche. Bei der Kollektion „New York“ sind keine sichtbaren Stöße vorhanden, da die Kantenausbildung der vertikalen und horizontalen Steinstöße jeweils bereits an zwei Seiten vorhanden ist. Bei der Kollektion „Miami“ sind die sichtbaren Schattenfugen Bestandteil des Dekors. Die Oberflächen können mit sämtlichen Farben oder Beschichtungen versehen werden.

Staff Décor Deutschland GmbH
66740 Saarlouis
Tel.: 06831/946830
Fax: 06831/946850
info@staff-decor.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 10/2013

Echtstuck aus Naturgips

Der Einsatz von Stuck ist vielseitig. Er übertrifft bei Weitem das traditionelle Gebiet der Gesimse und Rosetten. Das Naturmaterial aus Naturgips, mineralischen Fasern, Pflanzenfasern und Wasser...

mehr
Ausgabe 06/2013

Modulstuck für komplexe Bauaufgaben

Bei Modulstuck von Staff Décor handelt es sich um extrem leichte und formbeständige Module, die prinzipiell aus den gleichen Materialien bestehen wie traditionell gefertigte Stuck­ele­mente,...

mehr
Ausgabe 09/2016

Glänzende Wände mit Naturkalk

Mit dem „Calkosit Stucco­spachtel“ werden glänzende und marmorähnliche Oberflächen erstellt. Dafür wird der Spachtel mit einer Vollton- und Abtönfarbe von Haga Naturbaustoffe gemischt. Der...

mehr
Ausgabe 11/2014

Kanten von der Rolle

Besonders Wärmedämmverbundsysteme müssen mit den richtigen Putzprofilen gesichert werden, die einen guten Verbund mit dem Putz eingehen, den Putz gegen Rissbildung sichern und die Kanten gegen...

mehr
Ausgabe 04/2009

Rekonstruiert: Darmstädter Jugendstilbad

Das 1909 in der Darmstädter Innenstadt nach Plänen von August Buxbaum im Jugendstil erbaute Schwimmbad ist in zweijähriger Bauzeit originalgetreu nach historischem Vorbild und den Vorgaben des...

mehr