WikiPaint 2.0

Die Branchen-App für das Malerhandwerk geht in die zweite Runde und überzeugt mit vielen neuen Kooperationspartnern

Fast 4500 Mal wurde die App „WikiPaint“, mit der Handwerker die technischen Merkblätter und Sicherheitsdatenblätter führender Hersteller abrufen können, seit Januar 2019 heruntergeladen, und viele neue Kooperationspartner wurden für das Branchenportal gewonnen. Damit hat sie sich innerhalb eines halben Jahres zu einer der führenden Apps für das Malerhandwerk entwickelt. Zu den eingebundenen Unternehmen gehören jetzt Sikkens, Brillux, Dinova, Caparol, Claessens, Sigma, Herbol, Alligator, Gori, Sto, Jaeger, Jansen, Setta, CD-Color und seit Juni 2019 auch Diessner. Im August kommen dann noch GenoColor mit der Marke „Conpart“ und Otto Bollmann mit der Marke „Primus“ hinzu.

Aus den Rückmeldungen vieler User hat der Herausgeber der App, die CD-Color GmbH & Co. KG in Herdecke, einige Ideen für Verbesserungen übernommen, die die Anwendung noch benutzerfreundlicher machen. So stellt die Version 2.0, die seit Juli 2019 online ist, die gesuchten Datenblätter nach der Registrierung via Mail jetzt auch offline zur Verfügung. Globale Push-Nachrichten informieren den Nutzer zudem über neue Hersteller oder neue Produkte, die in das Portal aufgenommen wurden.

Ansonsten hat sich die App im praktischen Arbeitsalltag bestens bewährt: Ob  Fassadenfarben, Innenwandfarben oder Lacke – das Branchenportal greift direkt auf die auf den Herstellerseiten verlinkten Informationen zu und stellt die gesuchten Daten schnell und übersichtlich da bereit, wo sie gebraucht werden – im Büro oder direkt vor Ort an der Baustelle. Die App überzeugt die User durch eine einfache und selbsterklärende Benutzerstruktur, die auch über Sprachsteuerung bedient werden kann. Die Suchergebnisse können problemlos mit Kunden, Kollegen und Mitarbeitern geteilt werden. Besonderer Vorteil gegenüber klassischen Suchmaschinen: Die Suchergebnisse lassen sich über die Funktion „Letzte Suchen“ jederzeit wieder aufrufen. Darüber hinaus wird der Nutzer auf Wunsch auch sofort mit dem technischen Kundendienst des jeweiligen Herstellers verbunden.

Die Branchen-App für alle mobilen Endgeräte ist auch in der Version WikiPaint 2.0 kostenlos und bei Google Play oder im App Store zu finden.

x