4. Deutscher Fachkongress für Absturzsicherheit

Der vierte Deutsche Fachkongress für Absturzsicherheit findet in dem Jahr vom 10. - 11. Dezember im Grand Elysèe Hotel in Hamburg statt. Hersteller und Betreiber, Architekten und Planer, Bauausführende und Handwerker können den Kongress nutzen, um sich mit Experten und Praktikern etwa über „Verhaltensorientierte Arbeitssicherheit“, oder über aktuelle Probleme, Lösungen, Produkte und Konzepte sowie Vorschriften rund um das Thema Absturzsicherheit intensiv auszutauschen.

Informieren Sie sich oder melden sich direkt auf der Homepage der Veranstaltung an unter www.kongress-absturzsicherheit.de

Thematisch passende Artikel:

2019-1-2

3. Fachkongress für Absturzsicherheit

Der 3. Fachkongress für Absturzsicherheit in Bonn beleuchtete Absturzsicherheit aus der Sicht der Gebäudebetreiber, Planer, Architekten, Industriekletterer und Handwerker – kurz: allen...

mehr

3. Deutscher Fachkongress Absturzsicherheit

Absturzsicherheit ist ein stark unterschätztes Thema. Obwohl ausgereifte Sicherheitstechniken zur Verfügung stehen, wird der Absturzsicherheit am Bau noch zu wenig Beachtung geschenkt. Der Deutsche...

mehr

Fachkongress Absturzsicherheit in München

Dachdeckermeister Heinz Schlosser aus Freudenberg berichtete auf dem Fachkongress über seine Erfahrungen mit Seitenschutzgeländern für Flachdächer. Als Geschäftsführer der Schlosser Dachbau...

mehr
2017-11

Fachkongress für Absturzsicherheit in München

Nicht nur in der Planungs- und Bauphase, auch bei der Wartung von ­Gebäuden spielt die Absturzsicherung eine wichtige Rolle. Doch leider beschäftigen sich Planer und Handwerker in der Praxis selten...

mehr
2017-1-2

Erster Deutscher Fachkongress für Absturzsicherheit

Anfang November vergangenen Jahres veranstaltete der Bauverlag, zu dem auch die bauhandwerk gehört, gemeinsam mit Experten und Partnern der Baubranche für rund 150 Teilnehmer in Frankfurt am Main...

mehr