Badausbau mit Trockenestrich – Online-Show von James Hardie Europe und Sopro

Handwerk hat immer noch goldenen Boden. Trotz der Corona-Krise sind die Auftragsbücher voll. Offensichtlich nutzen viele Bauherren und Investoren die Gelegenheit zur Renovierung. Ganz vorne dabei ist der Badausbau, heißt es von James Hardie Europe mit Sitz in Düsseldorf. Mit fermacell Estrich-Elementen gehe dies ganz schnell und einfach. Der Trockenestrich könne bereits nach 24 Stunden nach der Verlegung wieder betreten werden. Durch die geringe Aufbauhöhe entstehe weniger Raum- und Volumenverlust.

Es müssen keine Trocknungszeiten abgewartet werden, da durch Trockenestrich kein Feuchteeintrag erfolgt. Während es für viele handelsübliche Trockenestriche allerdings oftmals eine Beschränkung der Fliesengröße gibt, können auf fermacell Trockenestrich Bodensystemen auch deutlich größere Fliesenformate verlegt werden.

Um die Besonderheiten des trockenen Innenausbaus besonders im Badbereich geht es in der O-Live Show von Sopro. Dabei werden die Eigenschaften und Einsatzbereiche der fermacell Trockenbaumaterialien von James Hardie erklärt sowie die Sopro-Verlegesysteme auf Trockenestrichen vorgestellt. Wichtiges Thema sind außerdem die Formatgröße sowie die Auswahl des richtigen Klebers.

Die kostenlose O-Live Show findet statt am 26. Mai 2021 in der Zeit von 17.30 bis 18.30 Uhr. Sie wird auf drei Kanälen übertragen:

1. HD-Stream unter www.sopro.com (keine Anmeldung erforderlich)

2. Livestream auf Facebook (Facebook-Account ist erforderlich)

3. GoToWebinar (Registrierung unter www.sopro.com erforderlich)                       (bhw/ela)

www.fermacell.de

 

Thematisch passende Artikel:

2019-7-8

Brandschutz durch Unterdecke

Für den baulichen Brandschutz bietet James Hardie eine neue Unterdecke mit „Aestuver“ Brandschutzplatten („2S31AE Aestuver“ Unterdecke), die sowohl bei Brandbeanspruchung der Deckenunterseite als...

mehr
2021-10

15 mm dünne Brandschutzplatten von James Hardie Europe

Die europäische Zulassung für „Aestuver“_Brandschutzplatten wurde durch die brandschutztechnische Ertüchtigung von Stahlbetonbauteilen erweitert. Damit liegt eine in Deutschland und Europa direkt...

mehr
2013-09

Estrich-Element für Trittschalldämmung auf Massivdecken

Das neue Estrich-Element 2 E 35 hat Fermacell zur Verbesserung des Trittschalls auf Massivdecken entwickelt. Es bietet bei einer geringen Aufbauhöhe von 45 mm in Verbindung mit ? 20 mm...

mehr
2014-04

Set für bodengleiche Duschen

Mit dem Powerpanel TE Gefälle-Set 2.0 bietet Fermacell dem Handwerk eine sichere Lösung aus einer Hand für die Ausführung bodengleicher Duschen mit modernem Linienablauf. In Kombination mit...

mehr
2016-12

Neue Verarbeitungsanleitung Bodensysteme

Neu konzipiert hat Fermacell nun seine Verarbeitungsanleitung Bodensysteme. Dabei hat der Hersteller die gesamten Inhalte auf den neuesten Stand gebracht und so eine gute Grundlage für die...

mehr