Digitalisierung im Lager: Neues Whitepaper von Paulus-Lager

Mit dem neuen, kostenlosen Whitepaper vom Paulus-Lager liefert das Unternehmen aus Greven zum dritten Mal Tipps für Inhaber von Bauhandwerksbetrieben: auf 13 Seiten gibt es kompakte und praxisnahe Informationen zur Digitalisierung eines Betriebs. Es kann ab sofort kostenlos auf www.paulus-lager.de/whitepaper-digitalisierung runtergeladen werden.

„Seit einigen Jahren ist die Digitalisierung das Top-Thema, aber wie soll man es machen? Ein Handwerksunternehmen funktioniert grundlegend anders als ein Industrieunternehmen. Aus diesem Grund haben wir für das Handwerk passende Prozesse zur Materialbewirtschaftung entwickelt und über die Jahre hinweg stetig optimiert“, so Doris Paulus, Geschäftsführerin der Paulus-Lager GmbH. Im Whitepaper geht es unter anderem um Prozesse, die das Lager am Laufen halten und wie sich diese wirklich digitalisieren lassen. Das PDF richtet sich an Inhaber von Bauhandwerksbetrieben und Personen, die für das Lager verantwortlich sind.

„Es ist für alle Inhaber, die Ergebnis und Gewinn steigern möchten, die Ordnung und Struktur lieben und, die eine gute Stimmung im Team schätzen“, ergänzt Doris Paulus.

www.paulus-lager.de

Thematisch passende Artikel:

Online-Workshops „Digitalisierung im Bauhandwerk“

Das Kompetenzzentrum „Digitales Handwerk“ lädt Handwerksbetriebe zu kostenlosen Themen-Treffs ein

Handwerksbetriebe und alle anderen Interessierten haben bis zum 28. April 2021 die Möglichkeit, an verschiedenen Terminen an dem kostenfreien Online-Workshop „Digitalisierung im Bauhandwerk“...

mehr