Messe denkmal findet vom 5. bis 7. November in Leipzig statt

Die Messe denkmal mit den Schwerpunkten Denkmalschutz und Restaurierung findet wie geplant vom 5. bis 7. November 2020 in Leipzig statt. Zahlreiche Aussteller aus dem In- und Ausland haben sich bereits zur Messe angemeldet, unter anderem die Hersteller Hiss Reet, Kreidezeit Naturfarben, Peri, Remmers, Steico und Xella. Bisher sind laut Ausstellerverzeichnis knapp 220 Aussteller angemeldet. Auf internationaler Seite sind Unternehmen aus Polen, Tschechien, Österreich und der Schweiz angekündigt. Zu den Ausstellern aus dem Handwerk zählen unter anderem die Bennert GmbH, die auf Denkmalpflege und Bauwerkssanierung spezialisiert ist und die Altbauspezialisten von Kramp & Kramp und der Holzmanufaktur Rottweil. Wichtige Partner und ebenfalls auf der Messe vertreten sind die Deutsche Stiftung Denkmalschutz, die Vereinigung der Landesdenkmalpfleger und der Verband der Restauratoren. Seit 2004 ist außerdem die Fachmesse Lehmbau ein fester Bestandteil der Messe denkmal. Dort präsentieren sich viele Hersteller von Lehmbaustoffen, aber auch Aus- und Weiterbildungseinrichtungen für den Lehmbau. Der Dachverband Lehm wird an seinem Messestand Informationen zum Stand von Normen, Umweltproduktdeklarationen und Bildungsmöglichkeiten im Lehmbau vermitteln.

Hygienekonzept für die Messe

 

Für die Sicherheit aller Beteiligten auf der Messe soll das Hygienekonzept der Leipziger Messe sorgen, das verschiedene Schutzmaßnahmen umfasst. Das Konzept beruht auf den aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts und wurde vom zuständigen Gesundheitsamt der Stadt Leipzig geprüft und genehmigt. Die wichtigste Grundlage ist die Einhaltung der Abstandsregeln. Zudem werden die Messegänge vergrößert, Bodenmarkierungen eingesetzt und neue Wegeleitsysteme gestaltet. An verschiedenen Stellen auf dem Gelände stehen Handdesinfektionsspender bereit. Raumluftanlagen, die mit erhöhtem Außenluftvolumen betrieben werden, sorgen für einen ständigen Luftaustausch. Besucher können ihre Tickets für die Messe ausschließlich über den Online-Ticketshop erwerben.

Mehr Informationen zur Messe und Tickets gibt es unter www.denkmal-leipzig.de

Thematisch passende Artikel:

2016-11

Fachmesse Lehmbau auf der denkmal in Leipzig

Lehm besitzt als Baustoff eine lange Tradition. Aufgrund seiner Eigenschaften eignet er sich für eine ressourcen- und umweltschonende Bauweise, weshalb Lehmprodukte insbesondere in der Denkmalpflege...

mehr
2011-01-02

Förderung der Teilnahme an der Leitmesse denkmal 2010 in Leipzig

Vom 18. bis zum 20. November dieses Jahres findet die denkmal 2010, europäische Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung, gemeinsam mit der Fachmesse Lehmbau in Leipzig statt. Die...

mehr
2018-10

denkmal 2018: Vielfalt der Denkmalpflege und Restaurierung in Leipzig

Als europäische Leitmesse stellt die denkmal in Leipzig einen Pflichttermin für alle Akteure der Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung dar. Vom 8. bis 10. November wird sie wieder zur...

mehr

Denkmal-Messe ein voller Erfolg

Zünftig ging es zu bei der Messe Denkmal in Leipzig: Viele Zimmerleute, Dachdecker und Bauhandwerker streiften mit traditioneller Kluft über die Messe. Und da die C.C.E.G. – der Zusammenschluss der...

mehr
2017-1-2

Viel zu sehen gab es auf der Messe denkmal in Leipzig

Seit 1994, als die denkmal zum ersten Mal in Leipzig noch in den alten Messehallen stattfand, hat sich die Messe im euro­päischen Kultur- und Wissenstransfer zu einem festen Bestandteil entwickelt....

mehr